VG-Wort Pixel

Jennifer Lawrence Die Schauspielerin hat sich verlobt

Jennifer Lawrence + Cooke Maroney
Jennifer Lawrence + Cooke Maroney
© Splashnews.com
Hollywood-Schauspielerin Jennifer Lawrence hat sich offiziell verlobt

Jennifer Lawrence, 28, im Liebesglück: Die Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin hat sich mit ihrem Freund Cooke Maroney, 33, verlobt. Nachdem das Paar vor einigen Tagen ein Restaurant in New York verließ und Jennifer Lawrence ganz deutlich ihren Ring präsentierte, wurden die Gerüchte laut. Wie unter anderem das amerikanische Magazin "People" schreibt, habe auch das Management der 28-Jährigen die Verlobung offiziell bestätigt. 

Jennifer Lawrence bestätigt Verlobung

Erst vor rund acht Monaten tauchte Cooke Maroney das erste Mal an der Seite der Schauspielerin in der Öffentlichkeit auf. Seit damals versuchte das Paar, die Beziehung so weit wie möglich privat zu halten. Doch während ihrer Reisen nach Paris und Rom im Sommer wurden Jennifer und Cooke immer wieder Händchen haltend von Fotografen abgelichtet. Gemeinsame Red-Carpet-Auftritte gab es allerdings keine, und auch so ist über den zukünftigen Ehemann von JLaw wenig bekannt.

Wer ist Cooke Maroney?

Jennifer Lawrence präsentiert ihren Verlobungsring
Jennifer Lawrence präsentiert ihren Verlobungsring
© Splashnews.com

Der 33-jährige Verlobte ist ein erfolgreicher Kunsthändler und Galerist und soll die beliebte Hollywood-Schauspielerin laut "Page Six" seit Mai 2018 daten. Kennengelernt haben die beiden sich nach Informationen amerikanischer Medien über Laura Simpson, eine enge Freundin von Jennifer.

Zuletzt war Jennifer Lawrence im Sommer 2017 mit dem Regisseur Darren Aronofsky, 49, liiert, davor wenige Monate mit dem Coldplay-Sänger Chris Martin, 41. Mit dem britischen Schauspieler Nicholas Hoult, 29, führte sie rund drei Jahre, von 2011 bis 2014, eine Beziehung. Mit Cooke Maroney hat sie nun scheinbar ihr Glück gefunden. Verwendete Quellen: People,  Page Six, SpotOnNews

Jennifer Lawrence beim Hollywood Reporter/Lifetime WIE Frühstück in den Milk Studios
jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken