VG-Wort Pixel

Jennifer Lawrence + Darren Aronofsky Plötzliche Trennung

 Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky
 Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky
© Action Press
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben erst im September ihr gemeinsames Red-Carpet-Debüt gefeiert, sogar vom heiraten war die Rede - doch jetzt soll alles schon wieder vorbei sein 

Erst vor wenigen Monaten feierten sie ihr gemeinsames Red-Carpet-Debüt, jetzt soll schon wieder alles vorbei sein. Angeblich haben sich Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky nun nach einem Jahr Beziehung getrennt. Das berichtet "Entertainment Tonight" in Bezug auf einige Insider.

Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky: Sie sind immer noch Freunde

Jennifer und Darren sollen sich demnach schon vor einem Monat getrennt haben, wollen aber Freunde bleiben. Das scheint auch bisher ganz gut zu funktionieren. Am 11. November saßen die beiden bei den Governors Awards in LA zusammen und das, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt schon getrennt gewesen sein sollen.

Eine Hochzeit wurde bereits spekuliert 

Lawrence und Aronofsky lernten sich bei den Dreharbeiten für "Mother!" kennen, sie spielte die Hauptrolle, er produzierte, führte Regie und schrieb das Drehbuch. Erst im August schwärmte Lawrence von ihrem Partner: "Ich hatte schon Beziehungen, in denen ich einfach verwirrt war. Bei ihm bin ich nie verwirrt." Außerdem machte das Gerücht die Runde, das Paar wolle Anfang des neuen Jahres verheiratet sein. Nun folgte statt der Hochzeit die überraschende Trennung. 

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken