VG-Wort Pixel

Jennifer Gates Scheidung der Eltern verkomplizierte die Hochzeit

Jennifer Gates
Jennifer Gates
© PanoramiC / imago images
Vergangenes Wochenende (15. bis 17. Oktober 2021) heiratete Jennifer Gates ihre große Liebe Nayel Nassar. Doch die Vorbereitungen waren chaotisch und eine "Herausforderung". Ein Grund: die Scheidung ihrer Eltern Bill und Melinda Gates.

Jennifer Gates, 25, feierte vergangenes Wochenende (15. bis 17. Oktober 2021) auf ihrer privaten Luxus-Ranch vermutlich eine der teuersten Hochzeiten des Jahres. In einer dreitägigen Party der Extraklasse heiratete die Tochter von Microsoft-Gründer Bill Gates, 65, im Beisein von 300 Gästen ihren langjährigen Partner Nayel Nassar, 30.

Doch die monatelange Planung des Großevents sorgte nicht nur für Empörung im 5000-Einwohner-Städtchen North Salem. Auch äußere Umstände verursachten ein "herausforderndes" Chaos für die Milliardenerbin, wie sie nun im Interview mit der amerikanischen "Vogue" gesteht. Ein Grund: die Scheidung ihrer Eltern Bill und Melinda Gates, 57.

Jennifer Gates spricht über die Folgen der Scheidung ihrer Eltern 

Überglücklich strahlen Jennifer und ihr Nayel nach der Trauzeremonie in die Menge. Es sind die ersten offiziellen Hochzeitsbilder, die die 25-Jährige auf ihrem Instagram-Account teilt. Bisher gab es nur verwackelte Paparazzi-Aufnahmen der Feierlichkeiten. So gelöst Bill Gates' Tochter hier auch wirkt, so anstrengend waren die Wochen zuvor. Vielleicht ist es die Anspannung, die in diesem Moment endlich von ihr abfällt?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Anfang 2021 stand die Welt der Medizinstudentin nämlich kopf. Im Januar verlobte sie sich nicht nur mit ihrem Nayel, ihre Eltern trennten sich vermutlich auch in diesem Zeitraum. Im Mai gaben Melinda und Bill Gates nach 27 Ehejahren offiziell ihre Scheidung bekannt – eine der teuersten in der Geschichte. Gerichtspapiere offenbarten, dass sie zu diesem Zeitpunkt bereits getrennt lebten.

Inmitten beginnender Hochzeitsvorbereitungen musste Jennifer als älteste Tochter die Nachricht erst einmal verkraften lernen. In ihrer Instagram Story meldete sie sich kurz nach dem Trennungsstatement zu Wort und schrieb: "Es war eine herausfordernde Zeit für unsere ganze Familie. Bis heute muss ich lernen, wie ich mit meinen Emotionen umgehe". Worte, die tief blicken lassen.

Die Hochzeitsvorbereitungen waren eine "Herausforderung"

Auch jetzt, Monate später im Interview mit der "Vogue", beschreibt Jennifer die Hochzeitsvorbereitungen inmitten einer solchen Tragödie als "herausfordernd". "Es war ein schwieriges Jahr, sowohl für uns alle wegen der Pandemie als auch für unsere Familien, die sich in einer Übergangsphase befinden", erklärt sie, betont aber auch: "Unsere Liebe füreinander ist eine Konstante gewesen. Dass wir unsere Hochzeit mit unseren engsten Freunden und unserer Familie feiern konnten, war ein wahr gewordener Traum."

Ein weiterer Umstand, der für zusätzliches Chaos sorgte – wenig überraschend: die Coronapandemie. Da es ein Großevent mit 300 Gästen gewesen ist, mussten besondere Vorkehrungen getroffen werden. Jennifer erzählte, dass alle Anwesenden sich im Vorfeld impfen und kurz zuvor testen lassen mussten, um die "Sicherheit" aller zu gewährleisten.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Zudem befand sich die Stanford-Absolventin inmitten ihres herausfordernden Medizinstudiums und ihr Verlobter hatte als Springreiter ebenfalls alle Hände voll zu tun. "Eine Hochzeit zu planen, während ich mein Medizinstudium absolviere und Nayel sich auf die Olympischen Spiele vorbereitet, war keine Kleinigkeit", gibt Jennifer zu. Und dennoch sei sie überglücklich, dass alles so geklappt hat, denn: "Wir wissen, dass andere nicht so viel Glück haben, zumal die Pandemie weiterhin Gemeinden in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt verwüstet", betont Gates.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Hochzeitswochenende umfasste zwei Zeremonien (eine kirchliche und eine standesamtliche), einen Brunch zum Ausklang, Catering von renommierten New Yorker Restaurants, ein maßgeschneidertes Vera Wang-Kleid und Auftritte von Coldplay.

Verwendete Quellen: vogue.com, instagram.com

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken