VG-Wort Pixel

Jennifer Garner Wird ihr alles zu viel?

Jennifer Garner
© instagram.com/jennifer.garner / Getty Images
Müde und abgekämpft: Jennifer Garner gewährt auf Instagram einen intimen Einblick in ihren Alltag als Alleinerziehende Mutter

Auf ihrem Instagram-Profil gewährt Hollywoodstar Jennifer Garner, 45, einen intimen Einblick in ihren Alltag als geschiedene Dreifach-Mama. Ungeschminkt, mit müdem Blick und zerzaustem Haar präsentiert sie sich auf der Social-Media-Plattform im Pyjama. 

Jennifer Garner gewährt Einblick in ihren Alltag

Nach der Trennung von Ben Affleck, 45, ist Jennifer Garner jetzt die meiste Zeit alleine für die drei gemeinsamen Kinder Violet, 11, Seraphina, 8, und Samuel, 5, zuständig. Wächst der Schauspielerin jetzt alles über den Kopf? 

Ihre Kinder dürfen alles 

Auf den zweiten Blick, beim Lesen des Textes unter dem sympatischen Selfie des Hollywoodstars wird schnell klar, dass das nicht der Fall ist. Im Hause Garner wurde lediglich der "Yes-Day" zelebriert. Ein Tag im Jahr, an dem die Kids alles entscheiden dürfen -  ein absolutes Highlight für Violet, Seraphina, und Samuel. Bereits seit fünf Jahren wird der sogenannte "Ja-Tag", nach einer Idee von Buchautorin Amy Krouse Rosenthal, im Hause Garner gefeiert.

Ich hatte einen Kaffee noch nie so nötig , wie nach diesem Ja-Tag

, schreibt Garner unter das Foto. Mama Jennifer musste nämlich mit ihren Kids offensichtlich in einem Zelt im Garten übernachten. Was tut man nicht alles für seine Kinder...

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema

Jennifer Garner, Ben Affleck, Lindsay Shookus
sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken