VG-Wort Pixel

Jennifer Garner So hält sie an ihrer Ehe fest

Jennifer Garner
© Splashnews.com
Die Scheidung ist beschlossene Sache, doch so ganz kann Jennifer Garner ihre Ehe mit Ben Affleck wohl doch noch nicht aufgeben. Jetzt wurde sie mit ihrem Ehering am Finger gesichtet

Ben Affleck hat seinen Ehering längst abgelegt, doch für Jennifer Garner scheint er einen zu großen sentimentalen Wert zu haben. Eine Woche nachdem das Noch-Ehepaar seine bevorstehende Scheidung verkündete, wurde die 43-Jährige mit dem Symbol ihrer Liebe am Finger fotografiert.

Zurück bei der Arbeit

Mit den gemeinsamen Kindern Violet, neun, Seraphina, sechs, und Samuel, drei, waren Garner und Affleck noch bevor die Trennung bekannt wurde, auf die Bahamas geflüchtet. Am Montag (6. Juli) ging es jedoch für die Schauspielerin wieder an die Arbeit. In Atlanta, Georgia, wo sie einen Tag vorher mit allen drei Kindern angekommen war, steht sie für den Film "Miracles From Heaven" vor der Kamera.

Auf Fotos ist zu sehen, wie sie im kurzen Jeanskleid übers Set läuft und sehr konzentriert auf ihr Handy schaut. Dabei sticht außerdem der Ehering an der linken Hand ins Auge.

Ben Affleck hat den Ring abgelegt

Von Ben Affleck gibt es bereits Schnappschüsse, die am vergangenen Samstag im kalifornischen Brentwood entstanden, auf denen er ohne Ring zu sehen ist. Seine Familie ist ihm dennoch nach wie vor wichtig - schließlich wollen sich die Expartner das Sorgerecht für die Kinder teilen. Da es der "Batman"-Darsteller offenbar nicht lange ohne seine Sprösslinge aushält, bestieg er laut Informationen von "Us Weekly" schon am Dienstag (7. Juli) wieder einen Privatjet, um von Los Angeles nach Georgia zu fliegen, um bei ihnen zu sein.

"Ben musste wegen der Arbeit nach L.A.", sagte ein Insider dem US-Magazin. "Er war nur schnell wegen eines Meetings da und wird mit Geschenken für die Kinder gleich nach Atlanta zurückfliegen."

Ben Affleck ist auf dem Weg zum Privatjet, der ihn zu seinen Kindern nach Atlanta bringt.
Ben Affleck ist auf dem Weg zum Privatjet, der ihn zu seinen Kindern nach Atlanta bringt.
© Splashnews.com

Schwere Zeit für Ben Affleck

Der 42-Jährige nimmt sich das Liebes-Aus mit Jennifer Garner sehr zu Herzen, wie "Us Weekly" bereits berichtete: "Ben ist zutiefst unglücklich über die Scheidung und hat eine sehr schwere Zeit", so ein Insider. "Er hat nicht viele gute Freunde, bei denen er sich anlehnen kann und Jennifer war immer die, zu der er gekommen ist."

Ihm fiel es jedoch offenbar leichter als Jennifer Garner, den Ehering abzulegen.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken