VG-Wort Pixel

Jennifer Garner Sie weint bittere Tränen

Jennifer Garner
© Reflex / Splashnews.com
Erst vor wenigen Wochen gaben Ben Affleck und Jennifer Garner ihr Ehe-Aus bekannt. Jetzt weinte die Schauspielerin bittere Tränen in der Öffentlichkeit

Besorgt legt sie die Stirn in Falten, ihre Hand wandert immer wieder vor den Mund, die Augen drücken pure Verzweiflung und unendliche Traurigkeit aus. Die Rede ist von Hollywood-Star Jennifer Garner. Vor einem Restaurant in Atlanta, Georgia, wurde die Schauspielerin jetzt dabei beobachtet, wie sie völlig aufgelöst, den Tränen nahe, ein Telefonat führt.

Ende einer Ehe

Kein Wunder, dass es der 43-Jährigen momentan nicht gut geht. Schließlich ist es gerade einmal drei Wochen her, dass sie und Ben Affleck ihre Trennung offiziell gemacht hat. In einem gemeinsamen Statement hatte das einstige Hollywood-Traumpaar bekannt gegeben, dass sie sich nach zehn Jahre Ehe scheiden lassen wollen.

Mit wem Jennifer am Telefon gesprochen hat und was genau sie in diesem Moment zu Tränen gebracht hat, werden wir wohl nie erfahren. Bleibt nur zu hoffen, dass es bald wieder Fotos einer lachenden Jennifer gibt ...

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken