VG-Wort Pixel

Jennifer Garner Sie und ihr Partner John Miller haben einen Meilenstein erreicht

Jennifer Garner
© Stefanie Keenan / Getty Images
Langsam wird es ernst! Jennifer Garner und ihr Freund John Miller sollen den nächsten Schritt gewagt haben: Die Kinder der Schauspielerin und die des Unternehmers haben sich nun angeblich kennengelernt.

Nur wenige Tage nachdem Ben Affleck, 49, und Jennifer Lopez, 52, ihre erneute Verlobung bestätigten, soll auch Bens Ex-Frau Jennifer Garner, 50, einen großen Meilenstein in ihrer Beziehung gefeiert haben. Sie soll ihre Kinder Violet, 16, Seraphina Rose, 13, und Samuel, 10, ihrem Freund John Miller, 44, und dessen Kids vorgestellt haben.

Jennifer Garner: Sie wagt den nächsten Schritt mit John Miller

Jennifer Garner soll ihren 50. Geburtstag am 17. April 2022 ganz besonders gefeiert haben: mit einer Lebensmittelsammlung für einen guten Zweck. An ihrem Ehrentag war natürlich auch John Miller zugegen, mit dem sie seit 2018 liiert ist. Doch der Geschäftsmann erschien offenbar nicht allein, sondern in Begleitung seiner beiden Kinder, die er mit seiner Ex-Frau, Musikerin Caroline Campbell, 42, hat. "Johns Kinder haben endlich die Kinder von Jen kennengelernt", berichtet ein Insider gegenüber "Us Weekly".

John Miller
John Miller
© ZUMA Wire / imago images

Und weiter: "Viele Kinder und Familienmitglieder waren eingeladen, darunter Johns Kinder, seine Eltern, sein Bruder und die Frau seines Bruders." Das große Kennenlernen sei laut der namentlich nicht genannten Quelle sehr "ungezwungen" abgelaufen. Da hatte die Schauspielerin also gleich mehrere Gründe zum Feiern.

Kindertreffen nach vier Jahren Beziehung

Warum Garner und Miller vier Jahre gewartet haben, die Kids einander vorzustellen, ist nicht bekannt. Möglicherweise liegt es in ihrer zwischenzeitlichen Trennung begründet. 2020 habe es zwischen den beiden gekriselt, da die "30 über Nacht"-Darstellerin angeblich noch nicht bereit war, wieder zu heiraten. "Er war bereit für die Ehe und sie konnte sich einfach nicht festlegen", sagte eine Quelle damals gegenüber "Us Weekly". Im Mai 2021 hätten sie sich wieder zusammengerauft. Nun scheinen sie glücklicher denn je zu sein.

Verwendete Quelle: usmagazine.com

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken