Jennifer Garner: Ihr Ehe-Geheimnis

Jennifer Garner würde alles für ihren Mann tun. In einem Interview verriet sie jetzt, wieso ihre Ehe so gut funktioniert. Denn Ben Affleck weiß genau, wie er seine Frau glücklich macht

Jennifer Garner + Ben Affleck

Ihr Familienalbum

15. August 2019  Violet Affleck hat in dem letzten Jahr einen ganz schönen Wachstumsschub gemacht und überragt mittlerweile Mama Jennifer Garner knapp. In Santa Monica ist das Mutter-Tochter-Gespann Hand in Hand auf Shoppingtour und genießt die gemeinsame Zeit.    
16. Mai 2019  Ben Affleck und Jennifer Garner zeigen erneut, wie wunder Co-Parenting funktionieren kann: Mama Jennifer liest vor, während Töchterchen Seraphina Eis isst und mit Papa quatscht.
6. Mai 2019  Und wieder einmal beweist Jennifer Garner, wie herrlich bodenständig sie doch ist: Die Schauspielerin bringt ihre Kinder Samuel und Seraphina im Lässig-Look zu Fuß zur Schule.
5. Mai 2019  Jennifer Garner ist mit ihrem Sohn Samuel auf dem Weg zum Sonntagsgottesdienst. Doch der Kleine scheint keine all zu große Lust zu haben und klammert sich fest an seine Mutter.

77

Seit sieben Jahren sind Jennifer Garner und Ben Affleck glücklich liiert - eine kleine Ewigkeit im schnelllebigen Hollywood-Zirkus. Nun hat Jennifer in einem Interview mit der amerikanischen "InStyle" verraten, wieso ihre Ehe immer noch so gut funktioniert.

"Wir wissen beide, dass wir ohne einander nicht das tun könnten, was wir tun", sagte die 39-Jährige. "Im Ernst: Ich würde alles für diesen Mann tun, weil ich weiß, dass alles nicht selbstverständlich ist", schwärmte sie weiter.

Vera Int-Veen

Endlich nimmt sie Stellung zu Jan Böhmermanns "Verafake"

Vera Int-Veen
"Ihr habt Robin und seinen Vater noch dümmer gemacht, als wir sie uns ausgedacht haben. Und das will was heißen. Ihr habt sie als die allerletzten Trottel inszeniert", so Jan Böhmermanns Vorwurf gegen Vera und ihr Team von "Schwiegertochter gesucht".
©Gala

Dann verriet sie, dass Ben Affleck seine Tricks auf Lager hat, um seine Frau glücklich zu machen: Vor kurzem schenkte er ihr zwei Diamant-Armbänder - eines für jede ihrer Töchter. Und gerade erwartet das Paar das dritte Kind.

"Er weiß, wann er die großen Gesten bringen muss. Er ist wirklich süß", erzählt Jennifer Garner. Ben unterstützt sie in allen Lebenslagen. "Er sagt immer: Wenn du es willst, dann schaffen wir das auch."

Das ist besonders jetzt in der Schwangerschaft sicherlich wichtig für Jennifer, denn die ersten drei Monate plagten sie starke Übelkeit, Erschöpfung und Essensgelüste. "Ich wünschte ich wäre eine dieser niedlichen Schwangeren, die ihre ganze Schwangerschaft über enge Jeans tragen können. Aber ich nehme einfach immer zu", erzählt die werdende Mutter.

Also: Gegenseitiges Unterstützen, nichts für selbstverständlich nehmen und gelegentliche Schmuckgeschenke - eigentlich ist das Ehe-Geheimnis der Garner-Afflecks doch ganz einfach.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche