Jennifer Garner: Gut versteckter Babybauch

Einen Tag nach Bekanntgabe ihrer erneuten Schwangerschaft zeigte sich Jennifer Garner entspannt in der Öffentlichkeit und versteckte ihren Babybauch unter einem weiten Top

Nur einen Tag nachdem bekannt wurde, dass Jennifer Garner erneut schwanger ist, zeigte sich die 39-Jährige nun in der Öffentlichkeit. Zusammen mit Töchterchen Violet wurde sie am Dienstag (23. August) in der Nähe ihres Hauses in Brentwood, Kalifornien, gesichtet. Entspannt und Hand in Hand liefen die beiden eine Straße entlang und schienen sich an den wartenden Paparazzi nicht zu stören. Anschließend ging es in den "Country Mart", wo Mutter und Tochter ein paar Einkäufe erledigten.

Sarah Lombardi

Verrät sie hier ihre Spitznamen von sich und Freund Julian?

Sarah Lombardi + Julian Büscher
Sarah Lombardi lässt ihre Fans immer mehr an ihrer Beziehung mit Julian Büscher teilhaben.
©Gala

Einen Blick auf Garnes Babybauch konnten die wartenden Fotografen aber nicht wirklich werfen: Die Schauspielern trug ein weit geschnittenes, graues Top, das ihre Rundungen gut versteckte. Der schwarze Blazer, den sie darüber trug, kaschierte zusätzlich.

Noch im Mai 2011 hatten Jennifer Garner und Ben Affleck die Gerüchte über eine Schwangerschaft zurückgewiesen. "Die Spekulationen sind falsch, sie ist nicht schwanger", erklärte ihr Sprecher gegenüber "E!Online".

Erst rund vier Monate später ließen die Schauspieler dann verlauten, dass sie außer sich vor Freude über die erneute Schwangerschaft seien. Der anstehenden Geburt dürfte Jennifer Garner aber ziemlich gelassen entgegensehen: Schließlich hat sie bereits zwei Kinder, Violet und Seraphina, zur Welt gebracht. Da dürfte die Freude über den Familienzuwachs doch umso größer sein.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche