Jennifer Garner Die Leggins passen wieder

Jennifer Garner
© CoverMedia
Die Schwangerschaftspfunde von Schauspielerin Jennifer Garner schwinden so schnell, dass sie schon wieder Leggins tragen kann.

Jennifer Garner (40) hat fast sechs Monate nach der Geburt von Sohn Samuel ihre Jogginghosen gegen Leggins eingetauscht.

Ihre Fitnesstrainerin Valerie Waters ist stolz auf die Motivation und Hingabe der Schauspielerin ('30 über Nacht'), nach ihrer Schwangerschaft wieder zu einer Topfigur zu gelangen. Wie sie bereits bei den Premieren zu ihrem neuen Film 'Das wundersame Leben des Timothy Green' bewies, ist die Darstellerin auf dem besten Weg, wieder zu ihrer alten Form zu gelangen.

"Sie sieht momentan großartig aus", schwärmte Waters gegenüber dem Magazin 'People'. "Sie wirkt stark und sexy und mir gefällt die Tatsache, dass sie wieder ihre Lycra-Leggins rockt! Von der Jogginghose zurück zur Leggins zu wechseln, war ein großer Schritt."

Die Amerikanerin hat kurz nach der Geburt von Sohn Samuel mit dem Fitnesstraining begonnen. Waters betonte jedoch, dass sie langsam angefangen und die Intensität der Workouts dann allmählich gesteigert habe. "Die ersten Workouts dauerten immer 15 bis 20 Minuten", verriet die Sport- und Ernährungsexpertin, die die Trainingseinheiten mittlerweile auf 40 Minuten und drei- bis fünfmal die Woche erhöht hat.

Auch Garners Töchter mit Ben Affleck (40, 'Der Anschlag'), die sechsjährige Violet und die drei Jahre alte Seraphina sind bei den Workouts ihrer Mutter dabei - und trainieren fleißig mit. "Wir haben kleine Gewichte für sie, die sie bei ihren Besuchen in die Hand nehmen und über den Kopf heben. Die beiden sind so süß und wollen definitiv das Gleiche machen wie ihre Mama", begeisterte sich Fitness-Expertin, die auch sehr stolz ist auf die Ernährungsgewohnheiten von Garner ist. Sie achte auf gesunde Kost, greife oft zu Bio-Produkten und sei deshalb bestens gerüstet für die weitere Entwicklung.

"Jen kann kochen und ist in der Lage, tolle, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Ihre Spezialität ist Rührei mit ein bisschen Avocado als Beilage. Wir befinden uns momentan in der Feinarbeitsphase. Sie ist stark und bereit, einen Gang hochzuschalten - keine Frage, sie wird's schafften", versicherte die Fitnesstrainiern von Jennifer Garner.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken