VG-Wort Pixel

Jennifer Garner Das Baby ist da


Das wurde aber auch Zeit: Jennifer Garner ist zum dritten Mal Mutter geworden. Sie und ihr Mann Ben Affleck haben nun auch einen Sohn im Haus

Die Familie Garner-Affleck hat männliche Verstärkung bekommen: Wie "people.com" berichtet, hat Jennifer Garner in Santa Monica einen Jungen zur Welt gebracht. Sie und ihr Mann Ben Affleck haben bereits die beiden Töchter Violet, sechs, und Seraphina, drei.

Wann genau der Nachwuchs geboren wurde, ist noch nicht bekannt. Auch den Namen des Jungen hat die anonyme Quelle der Website nicht verraten. Jennifer Garner hat zuvor häufig in der Öffentlichkeit gescherzt, dass ihre Töchter den Namen auswählen wollen. "Sie denken da an Disney-Namen wie Donald Duck oder Minnie MausAffleck", erzählte die 39-Jährige zum Beispiel "E!News".

Ganz entspannt sind Ben Affleck und Jennifer Garner im mit ihren Kindern Seraphina und Violet in Brentwood unterwegs.
Ben Affleck und Jennifer Garner mit ihren Töchtern Violet und Seraphina, die jetzt einen Bruder bekommen haben.
© Splashnews.com

Im August vergangenen Jahres hatte das Paar die frohe Botschaft verkündet. Garner war noch vor kurzem in der Talkshow von Jay Leno zu Gast und erzählte, dass sie das Geschlecht für sich behalten wolle. Bei Ellen DeGeneres hatte sie jedoch zuvor gestanden, dass sie sich wieder ein Mädchen wünscht, weil sie selbst mit zwei Schwestern aufgewachsen ist. "Aber wir würden uns natürlich in beiden Fällen freuen", fügte sie damals hinzu.

Mit riesigem Babybauch schob sich Jennifer Garner in den vergangenen Wochen durch die Straßen von Los Angeles, es war deutlich sichtbar, dass diese Schwangerschaft nicht mehr lange dauert. Nun hat Ben Affleck endlich männliche Unterstützung bekommen und wir freuen uns schon auf die ersten Bilder der vergrößerten Familie.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken