VG-Wort Pixel

Jennifer Garner Schwer verliebt! Sie knutscht auf offener Straße mit John Miller

Jennifer Garner
© Eugene Gologursky / Getty Images
Jennifer Garner ist schwer verliebt. Zwar hat die Schauspielerin ihre Beziehung zu John Miller bis dato noch immer nicht offiziell bestätigt, doch aktuelle Fotos sprechen da für sich. Paparazzi-Abschüsse zeigen sie sehr vertraut mit dem Unternehmer. 

Während Ben Affleck, 50, und Jennifer Lopez, 53, ihre Liebe ganz öffentlich zelebrieren, scheint auch Afflecks Ex-Frau ihr Liebesglück erneut gefunden zu haben. Jennifer Garner, 50, turtelt allerdings lieber privat mit ihrem Freund. Nun wurde sie erneut mit ihrem Liebsten, John Miller, gesichtet und lässt keinen Zweifel an ihrem Glück.

Jennifer Garner küsst ihren Freund

Paparazzi-Abschüsse, die "Daily Mail" veröffentlicht, zeigen die beiden am Samstagmorgen, 8. Oktober 2022, bei einem Ausflug in Los Angeles. Während Miller darauf in lässigem Sweatshirt zur dunklen Jeans zu sehen ist, trägt Garner schwarze Turnschuhe und Cap zu schwarzer Sportleggings und Longsleeve. Zur Begrüßung küssen sie sich innig, bevor sie in ein Auto steigen. 

Ihre Beziehung halten Jennifer Garner und John Miller soweit wie möglich aus der Öffentlichkeit heraus. Dabei sollen sie bereits seit Mitte 2018 ein Paar sein. Im Oktober desselben Jahres wurde die Beziehung der beiden publik. Zwei Jahre später sollen sich die beiden jedoch kurzzeitig getrennt haben. Im April 2021 gaben sie ihrer Liebe eine zweite Chance – offensichtlich mit Erfolg.

Jennifer Garner und John Miller waren beide verheiratet

Die Schauspielerin war zuvor zweimal verheiratet. Ihre Ehe mit Scott Foley ging 2004 in die Brüche. 2005 heiratete sie Ben Affleck. Aus ihrer Ehe gingen die drei Kinder Violet, 16, Seraphina, 13, und Samuel, 10, hervor. Hinter John Miller liegt ebenfalls eine Ehe. Der Unternehmer war von 2005 bis 2018 mit der Violinistin Caroline Campbell verheiratet und wurde in dieser Zeit Vater von zwei Kindern, Quest und Violet. 

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken