VG-Wort Pixel

Jennifer Garner + Ben Affleck Ihr ehemaliges Traumhaus hat einen neuen Besitzer

Jennifer Garner und Ben Affleck haben ihre Luxusvilla verkauft.
Jennifer Garner und Ben Affleck haben ihre Luxusvilla verkauft.
© Getty Images
Seit November vergangenen Jahres ist ihre Scheidung offiziell. Jetzt haben Jennifer Garner und Ex-Mann Ben Affleck ihre ehemalige Traumvilla verkauft

Nach der Trennung von Jennifer Garner, 46, und Ben Affleck, 46, zog der Oscarpreisträger im Jahr 2015 zunächst ins Gästehaus ihres riesigen Anwesens. Das dürfte für ihn jetzt ein abgeschlossenes Kapitel sein, denn ihre Luxusvilla hat einen neuen Besitzer gefunden. Musikstar und "Maroon 5"-Leadsänger Adam Levine, 39, und "Victoria's Secret"-Engel Behati Prinsloo, 30, haben das Anwesen gekauft.

Jennifer Garner + Ben Affleck verkaufen Luxusvilla für 32 Millionen Dollar

Das luxuriöse Traumhaus erwarben der Musiker und das Supermodel für schlappe 32 Millionen US-Dollar und bekommen dafür neben dem Haupthaus zwei Nebenhäuser. Es gibt einen Pool, einen Basketballplatz, ein Kino, ein Kunstatelier und einen Fitnessraum. Das Anwesen erstreckt sich über 1600 Quadratmeter und wurde laut "TMZ" durch die jeweiligen Makler der beiden Paare abgewickelt. Somit war das Haus nie offiziell auf dem Markt zum Verkauf gelistet.

Adam Levine und seine Frau Behati Prinsloo haben das 1600 qm große Anwesen gekauft.
Adam Levine und seine Frau Behati Prinsloo haben das 1600 qm große Anwesen gekauft.
© Getty Images

Neues Familienheim für Adam Levine, Behati Prinsloo und ihre zwei Töchter

Der "She Will be Loved"-Sänger und das namibische Model lernten sich 2012 kennen, als der Frontmann der Band nach einem Model für ein neues Musikvideo suchte. Verheiratet sind die beiden seit 2014. Ihr erstes gemeinsames Kind bekamen sie 2016 mit Dusty Rose. Im Februar 2018 bekam ihre Familie mit Töchterchen Nummer zwei, Gio Grace, erneut  Zuwachs. 

Verwendete Quellen:TMZ, OK Magazin

fsp Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken