VG-Wort Pixel

Jennifer Garner + Ben Affleck So zögern sie ihre Scheidung hinaus

Jennifer Garner + Ben Affleck 
© Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck zögern das offizielle Ende ihrer Ehe hinaus. Für Afflecks neue Freundin ist das nicht leicht

Klare Ansage des Gerichts in Los Angeles: Sollten Jennifer Garner und Ben Affleck, beide 46, nicht endlich die fehlenden, angeblich verkramten Unterlagen nachreichen, wird ihr Scheidungsverfahren demnächst ausgesetzt. 

Jennifer Garner & Ben Affleck verbringen viel Zeit zusammen

Schon im April 2017 strengten die beiden Hollywood-Stars die Auflösung ihrer Ehe an. Eilig haben sie es aber offenbar nicht. Sie würden sich mit dem aktuellen Konstrukt recht wohl fühlen, erklärte jetzt ein Freund dem US-Magazin "People". Vor allem die gemeinsamen Kinder Violet, 12, Seraphina, 9, und Samuel, 6, empfinden das derzeitige Familienleben als wunderbar entspannt. Die drei leben in Los Angeles bei Jennifer Garner, sehen aber ihren Daddy, der sich extra eine Villa in der Nähe zugelegt hat, sehr häufig. Oft ist auch ihre Mom dabei. Einträchtig geht die Familie dann in die Kirche, auf den Spielplatz oder Eis essen. Zum Wohle der Kinder – und weil es sich gut anfühlt, den jahrelang vertrauten Partner mal wieder um sich zu haben. 

Ben Affleck + Lindsay Shookus
Ben Affleck + Lindsay Shookus
© Splashnews.com

Lindsay Shookus muss zurückstecken 

Ben Afflecks Freundin Lindsay Shookus, 38, beobachtet das alles von New York aus mit immer größerem Argwohn. Die TV-Produzentin hat in diesem Sommer viel Zeit mit ihrer fünfjährigen Tochter Madeline in Bens Haus verbracht. Sie empfand das als gelungene Probe für ein neues Familienleben und würde Ben auf der Stelle heiraten. Doch der zaudert weiter. Ist aber auch zu dumm, dass sich die gewünschten Scheidungsunterlagen einfach nicht finden lassen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken