Jennifer Aniston: Tut sich ausgerechnet ihre enge Freundin mit Brad Pitt zusammen?

In schwierigen Zeiten konnte sich Jennifer Aniston eigentlich immer auf ihre Freunde verlassen. Doch jetzt soll ausgerechnet ihre engste Vertraute sie hintergangen haben

Jennifer Aniston hatte in der Liebe nicht immer Glück, dafür aber gute Freunde, die stets hinter ihr gestanden haben. Doch damit könnte jetzt Schluss sein. Ausgerechnet ihre gute Freundin, die Komikerin Chelsea Handler, 42, soll sie jetzt böse hintergangen haben. Dabei fällt auch der Name Brad Pitt, 53,... 

Zoff zwischen Chelsea Handler und Jennifer Aniston

Der Hollywood-Star soll sich von ihrer alten Weggefährtin distanziert haben, weil diese heftig über Angelina Jolie hergezogen war. Jennifer Aniston möchte das Thema Brangelina aber am liebsten hinter sich lassen und deshalb soll es zum Streit zwischen den Freunden gekommen sein. "Das Letzte, was Jennifer möchte, ist, sich konstant mit Angelina messen zu müssen. Und sie hatte das Gefühl, dass andere automatisch Chelseas Meinung mit ihrer gleichsetzen würden", zitierte die "Grazia" einen Insider.

Will sie sich an Jennifer Aniston rächen?

Die Zurechtweisung der Schauspielerin soll Chelsea Handler allerdings gar nicht gefallen haben und sie sich nun an ihrer einstigen Freundin gerächt haben. Wie die Seite "NaughtyGossip" berichtet, soll sie sich nämlich ausgerechnet Brad Pitt angenähert haben! "Chelsea hat Brad nie dafür gehasst, was er Jennifer angetan hat. Sie hat immer Angelina Jolie die Schuld für die hässliche Trennung gegeben. Aber jetzt, wo sie nicht mehr mit Jen befreundet ist, darf Chelsea mit Brad zusammenarbeiten", so ein Insider gegenüber dem Portal.

Chelsea Handler möchte mit Brad Pitt zusammenarbeiten

Die Komikerin soll von Brads Produktionsfirma "Plan B" ziemlich angetan sein und deshalb schon einige Gespräche über neue Projekte geführt haben. "Die Leute sollten nicht überrascht sein, wenn sie Brad und Chelsea schon bald beim gemeinsamen Lunch sehen", so die Quelle weiter. Sollte Chelsea Handler tatsächlich den Kontakt zu ihrem Ex-Mann Brad Pitt hergestellt haben, wäre das mit Sicherheit ein Schlag ins Gesicht für Jennifer Aniston. Ob die Freundschaft der beiden nach so einer Aktion noch zu retten wäre?
Unsere Videoempfehlung: 

Jennifer Aniston + Justin Theroux

Glücklich bis in alle Ewigkeit?

Jennifer Aniston mit ihrem Ehemann Justin Theroux
Lange Zeit galt Jennifer Aniston als DIE betrogene Ehefrau in Hollywood. Sie verlor ihren damaligen Ehemann Brad Pitt an Angelina Jolie. Während ihr Ex-Mann derzeit durch eine bittere Trennungsschlacht geht, strahlt Jennifer Aniston glücklicher denn je!
©Gala

Angelina Jolie + Brad Pitt: Scheidung!

Das sind ihre Ex-Partner

Brad Pitt und Christina Applegate: Lange bevor Brad und Angelina Jolie zum absoluten Traumpaar Hollywoods werden, hat Brad Ende
Brad Pitt und Juliette Lewis  Bei den Dreharbeiten zum Film "Zum Sterben viel zu jung" im Jahre 1990 lernt Brad Juliette Lewis nicht nur kennen, sondern auch lieben. Es folgt eine dreijährige Beziehung.
Angelina Jolie und Jonny Lee Miller  Nach etwa 2 Jahren Beziehung heiraten Angelina und der britische Schuspieler Jonny Lee Miller 1996. Sie sind sich am Set des Films "Hackers - Im Netz des FBI" zum ersten Mal begegnet. Die Ehe wird drei Jahre später wieder geschieden, doch Jolie und Miller sind bis heute gute Freunde.
Angelina Jolie und Jenny Shimizu  Bei den Dreharbeiten zu "Foxfire" lernte Angelina Kollegin Jenny Shimizu kennen und ging eine Beziehung mit ihr ein. Seitdem steht sie offen zu ihrer Bisexualität.

8


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche