VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston Statement zu Liebescomeback mit Brad Pitt

Brad Pitt, Jennifer Aniston
© Reuters
Der Weg wäre frei für eine zweite Chance für Jennifer Aniston und Brad Pitt. Doch wollen die Hollywoodstars das überhaupt?

Sie waren das Traumpaar, ihre Trennung ein Schock: Jennifer Aniston und Brad Pitt heirateten im Jahr 2000, fünf Jahre später ging ihre Ehe in die Brüche. 13 Jahre ist es nun her, dass der Kinostar seine Ehefrau für Angelina Jolie verließ. Brad Pitt hatte sich bei den Dreharbeiten von "Mr. & Mrs. Smith" in sie verliebt. Diese Liebe ist seit September 2016 Geschichte - genauso wie die Ehe von Jennifer Aniston und Justin Theroux. Im Februar 2018 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Jennifer Aniston dementiert Liebescomeback mit Brad Pitt

Kaum ist die Nachricht in der Welt, beginnt die Gerüchteküche zu brodeln: Ist das die zweite Chance für Brad Pitt und Jennifer Aniston? Ihre erste hatten sie vor mittlerweile 13 Jahren. Ist das lang genug, um die Schmerzen der bitteren Trennung zu vergessen oder zu lang, um sich an die gemeinsame Zeit zu erinnern?

Für die ehemalige "Friends"-Darstellerin scheint sich diese Frage nicht zu stellen. Laut der britischen Zeitung "Hello" dementierte ihr Sprecher klar und deutlich eine mögliche Reunion mit ihrem Ex-Mann. Demnach seien die Spekulationen eine "komplette Erfindung".

"Sie sprechen miteinander"

Wie nah sich Jen und Brad wirklich stehen, darüber scheiden sich die Geister. Nancy O'Dell, Moderatorin bei "Entertainment Tonight" sagte der britischen Zeitung "Mirror": "Sie haben ihre Nummern und sprechen ab und zu miteinander. Jen und Brad sind Freunde geblieben."

Erst spekuliert, dann bestätigt

Freunde sind auch Jennifer und Justin geblieben. "Wir sind zwei beste Freunde, die beschlossen haben, sich als Paar zu trennen, aber freuen uns darauf, unsere geschätzte Freundschaft fortzusetzen", hieß es in der offiziellen Mitteilung des Ex-Paares. In diesem Statement gingen die beiden auch auf die öffentliche Berichterstattung über ihr Privatleben ein. "Was auch immer über uns veröffentlicht wird und nicht direkt von uns stammt, ist frei erfunden", erklärte der Sprecher.

So ganz stimmt das allerdings nicht: Schon seit Wochen wurde über eine mögliche Trennung des Paares spekuliert, die schließlich auch bestätigt wurde. Vielleicht läuft das in Sachen Liebescomeback mit Brad Pitt auch so ab... 

Wer in der Vergangenheit auch einen Platz in Jennifer Anistons Herzen hatte: 

Brad Pitt, Jennifer Aniston


Mehr zum Thema


Gala entdecken