Jennifer Aniston: Sie ist jetzt auch bei Instagram und ihrem Ex Justin gefällt's

Zuletzt war sie sich noch unsicher, ob sie sich jemals einen Account bei Instagram anlegen möchte. Jetzt hat es Jennifer Aniston getan - und bekommt prompt herziges Feedback von Ex-Mann Justin Theroux.

Das ging jetzt aber doch ziemlich zügig: Gerade erst hatte Jennifer Aniston (50, "Friends") im Gespräch mit "Entertainment Tonight" noch recht unsicher darüber gewirkt, ob sie sich jemals einen Instagram-Account zulegen wolle. Doch nur kurze Zeit später hat sie sich tatsächlich bei dem sozialen Netzwerk angemeldet.

Jennifer Aniston teilt Schnappschuss mit ihren "Friends"

Zur Begrüßung teilte Jennifer Aniston einen ganz besonderen Schnappschuss - ein Selfie mit Matt LeBlanc, 52, David Schwimmer, 52, Matthew Perry, 50, Courteney Cox, 55, und Lisa Kudrow, 56. Fans wissen natürlich sofort, dass es sich dabei um Anistons ehemalige Co-Stars aus der kultigen Sitcom "Friends" handelt. "Und nun sind wird auch Instagram-Freunde", schrieb die Schauspielerin witzelnd dazu.

Justin Theoux kommentiert Jennifer Anistons Premiere-Post als Erstes.

Ex Justin Theroux zeigt Herz für Jennifers Schritt

Ganz besonders gefreut haben dürfte Aniston aber der erste Kommentator unter ihrem Premiere-Post: Ex-Mann Justin Theroux, 48, freute sich offenbar sehr über Jens Schritt in die Social-Media-Welt, dass er sie mit einem begeisterten "Woot Woot!" virtuell abklatschte und mit einem Herzen dem Ganzen noch einen oben drauf setzte. Bei den beiden scheint auch nach der Scheidung noch eine enge Verbundenheit zu herrschen. 

Inspiration von Reese Witherspoon

Reese Witherspoon, 43, Anistons Kollegin aus der kommenden Drama-Serie "The Morning Show", hatte sie übrigens dazu ermutigt, ein eigenes Profil bei Instagram anzulegen. Die überraschende Begrüßung kam auf der Plattform  übrigens nicht nur bei Justin Theroux gut an. Innerhalb von weniger als drei Stunden versahen mehr als 1,9 Millionen Menschen Anistons ersten Post mit einem "Gefällt mir".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche