VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston Pfui! Ihr neuer Hollywood-Schwarm ist verheiratet

Jennifer Aniston
© Getty Images
Macht Hollywood-Darling Jennifer Aniston jetzt etwa auf Angelina Jolie und spannt einer verheirateten Frau den Mann aus?

Angeblich hat Jennifer Aniston, 49, ein Auge auf einen neuen Hollywood-Hottie geworfen. Doch ist dieser eine verbotene Frucht, an der die Darstellerin ("Kill the Boss") besser nicht naschen sollte. 

Jennifer Aniston: Macht sie auf Angelina Jolie?

Denn offenbar macht die ehemalige "Friends"-Darstellerin auf ihre Erzrivalin Angelina Jolie, 42. Bekanntermaßen spannte diese ihr den Ehemann Brad Pitt, 54, vor Jahren aus. Hat sich Jennifer dieses unrühmliche Verhalten etwa zum Vorbild genommen? 

Schnappt sie sich Oscar Isaac?

Laut "Radar Online" soll Aniston ein Auge auf "Star Wars"-Hottie Oscar Isaac, 39, geworfen haben. Zwar sollen sich die beiden bisher nur auf Hollywood-Partys begegnet sein und nur flüchtig kennen, doch laut Insidern möchte die Schauspielerin das gerne so schnell wie möglich ändern? "Jen schwärmt total von Oscar. Sie würde ihn gern besser kennenlernen, doch das kann niemals mehr als ein unschuldiger Flirt werden." 

Jennifer Aniston: Spannt sie einer Frau den Ehemann aus?

Warum? Die Antwort ist simpel: Oscar Isaac ist seit Februar 2017 verheiratet und zieht mit Ehefrau Elvira Lind Sohnemann Eugene groß, der im April 2017 das Licht der Welt erblickte. "Oscar ist ganz verrückt nach seiner Frau und seinem Kind, aber weil er über sein Privatleben so schweigt, vergessen die Leute manchmal, dass er kein Single-Kerl ist", meinte der Insider dazu. Aber vielleicht hat Jennifer Aniston ja auch einfach nur ein berufliches Interesse an Oscar. "Sie hält ihn für einen unglaublich talentierten und gut aussehenden Mann. Und wenn sie nicht mit Oscar zusammenkommen kann, dann würde sie liebend gerne einen Mann finden, der genauso wie er ist." 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken