Jennifer Aniston Exotische Hochzeit im engsten Freundeskreis

Jennifer Aniston
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Aniston und ihr Verlobter und Kollege Justin Theroux wollen mit ihren Hochzeitsgästen auf Reisen gehen.

Jennifer Aniston (43) will mit Justin Theroux (41) und all ihren Hochzeitsgästen einfach wegfahren.

Die Schauspielerin ('Friends') und ihr Kollege ('Wanderlust') gaben ihre Verlobung im August bekannt. Jetzt munkelt man, dass sie angeblich Ende des Jahres im Rahmen einer privaten Zeremonie in Kenia heiraten wollen. Auch wenn das genaue Datum und der Ort ihrer Trauung noch nicht publik gemacht wurden, wird davon ausgegangen, dass sie an einem exotischen Ort stattfinden wird.

"[Es wird eine] Hochzeit in der Ferne, so als ob sie zusammen mit ein paar Freunden durchbrennen", erklärte ein Insider gegenüber dem Magazin 'Us Weekly'. "Es soll eine Stimmung wie im Urlaub herrschen, weil das ihre [gemeinsame] Lieblingsbeschäftigung ist."

Aniston war bereits einmal verheiratet; 2005 ließen sie und Superstar Brad Pitt (48) sich scheiden. Jetzt soll sich sie sich auf ihre neue Ehe freuen: "Jen ist selig, dass sie eine zweite Chance für eine glückliche Ehe bekommt", verriet eine andere Plaudertasche. "Justin gibt ihr ein solides Liebesversprechen."

Gerüchten zufolge soll es im Dezember so weit sein, dass Jennifer Aniston und Justin Theroux einander das Ja-Wort geben.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken