Jennifer Aniston: Die Zeit nach Angelina

In einem Interview stellt Jennifer Aniston klar, wie es wirklich um ihre Beziehung zu Angelina Jolie steht

Paare

Diese Stars haben sich gefunden

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
16. Oktober 2013: Amanda Seyfried und Justin Long gehen mit ihren Hunden im New Yorker Washington Square Park Gassi.
8. August 2013: Leonardo DiCaprio und das deutsche Model Toni Garrn machen im Urlaub auf Ibiza die Nacht zum Tag.
Mai 2012  Voller Stolz präsentiert Schauspielerin Jessica Biel ihren Verlobungsring, den ihr Entertainer Justin Timberlake im Dezember 2011 angesteckt hat. Die Hochzeit - Jessica Biel trug ein rosafarbenes Kleid - folgte im Oktober 2012.

12

Eigentlich spricht Jennifer Aniston nicht gerne über ihr Privatleben. Durch ihr jetziges Liebesglück scheint sie aber den Wunsch zu haben, mit ihrer Vergangenheit Frieden zu schließen: Im Interview mit der amerikanischen "Instyle" erzählt die Schauspielerin von ihrem Verhältnis zu Angelina Jolie, und auch die Beziehung mit Freund Justin Theroux bleibt nicht unkommentiert.

Auf die Frage, was die Öffentlichkeit am ehesten missverstehe, lenkt die 42-Jährige das Gespräch klar in Richtung Jolie, die ihr vor einigen Jahren Ex-Mann Brad Pitt ausspannte: "Da gibt es so viele Fehlannahmen über mich", erklärt sie dem Magazin. "Das Dreieck mit meinem Ex-Mann - und dass es da eine Fehde mit Angelina geben soll. Diese Schlagzeile geht einfach nicht weg!"

Miley Cyrus

Sie bekommt den Segen von Codys Mutter

Miley Cyrus
Miley Cyrus und Cody Simpson zeigen sich seit einigen Wochen schwer verliebt in der Öffentlichkeit. Was die Mutter des Musikers zu der neuen Beziehung ihres Sohnes sagt, sehen Sie im Video.
©Gala

Dafür hat Aniston eine ganz einfache Erklärung: "Leute wollen Geld mit einer Geschichte verdienen, die nichts mit der Realität zu tun hat." Indirekt heißt das wohl: Es gibt keinen Streit mit Angelina Jolie.

Vielleicht hat Jennifer Aniston diesen für sich auch einfach nur beendet. Schließlich schwelgt die Schauspielerin, die sonst nicht immer das glücklichste Händchen in Sachen Männer hatte, seit letzten Sommer in der Liebe zu Justin Theroux.

Ihren Glücksgefühlen ließ sie im "Instyle"-Gespräch freien Lauf: Ihre Beziehung zu dem 40-jährigen Schauspieler sei "stark" und sie befinde sich gerade in der "glücklichsten und friedlichsten Phase" ihres Lebens.

Die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "Wanderlust", in dem auch Theroux mitspielt, bestätigen ihre Gefühle. Aniston beschreibt die Crew als "Familie" und sagt weiter, es sei die idyllischste Film-Erfahrung gewesen, die sie je machte.

Allerdings weiß Jennifer Aniston nach eigener Aussage jetzt auch genau, was sie will: "Wenn man im Laufe der Zeit alles, was man an einem Partner nicht haben möchte, erlebt hat, engt es schließlich das ein, was du dann wirklich haben willst", stellt sie fest. "Mit den Jahren habe ich gelernt, welche Eigenschaften in der Liebe wichtig sind und was zu mir passt - und was ich nicht akzeptieren werde."

Ihre Liebe zu Justin Theroux scheint mehr als akzeptabel zu sein. Und auch die ersten Hochzeits- und Babygerüchte kamen in Umlauf - wurden aber schnell dementiert. Trotzdem sieht es so aus, als ob Jennifer Aniston endlich angekommen ist. Und vielleicht bewahrheitet sich dann doch noch das eine oder andere Gerücht.

dla

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche