Jennifer Aniston + Justin Theroux: Wie alles begann

Sie sind mittlerweile eines der beliebtesten Paare Hollywoods: Jetzt erzählt Justin Theroux erstmals, wie er und Jennifer Aniston sich kennengelernt haben - und enthüllt, dass sie bereits Zuwachs bekommen haben

Paare

Diese Stars haben sich gefunden

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
16. Oktober 2013: Amanda Seyfried und Justin Long gehen mit ihren Hunden im New Yorker Washington Square Park Gassi.
8. August 2013: Leonardo DiCaprio und das deutsche Model Toni Garrn machen im Urlaub auf Ibiza die Nacht zum Tag.
Mai 2012  Voller Stolz präsentiert Schauspielerin Jessica Biel ihren Verlobungsring, den ihr Entertainer Justin Timberlake im Dezember 2011 angesteckt hat. Die Hochzeit - Jessica Biel trug ein rosafarbenes Kleid - folgte im Oktober 2012.

13

Seit sie ihre Liebe öffentlich gemacht haben, scheint sich die gesamte Welt mit Jennifer Aniston und Justin Theroux über ihr Glück zu freuen. In einem Interview sprach Theroux nun erstmals darüber, wie er seine Herzensdame kennengelernt hat.

"Es war vor ungefähr fünf Jahren während ich an 'Tropic Thunder' gearbeitet habe", so Theroux gegenüber "Entertainment Weekly". Den Film hatte das viel unterschätze Multitalent geschrieben, genauso wie auch "Iron Man" und "Rock of Ages".

"Sie machte mit Courtney Cox Urlaub auf Kauai [Hawaii] und ich traf sie dort an einem Wochenende", so Theroux weiter. Seither seien die beiden immer in Kontakt geblieben, berichtet "Radar Online". Zu einer Beziehung konnte es zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht kommen.

Bis März 2011 war Theroux mit Stylistin Heidi Bivens zusammen - dann, plötzlich, tauchte er an der Seite von Jennifer Aniston auf. Oft wurde damals berichtet, dass Aniston sich den schwarzhaarigen Theroux ausgeguckt und ihn Bivens ausgespannt habe, als die beiden Schauspieler gemeinsam an ihrem Film "Wanderlust" drehten. Doch mit Therouxs Erklärung ist nun klar: Die Anziehung der beiden kam nicht von ungefähr und begann vermutlich schon bei jenem Strandurlaub vor fünf Jahren.

Dass Theroux überhaupt derartige Details preisgibt, ist dabei eine große Überraschung. Bisher hält sich das Paar mit Stellungnahmen zu ihrer Liebe sehr zurück. "Ich verstehe die Neugier, aber außer zu sagen, dass ich sehr glücklich bin, werde ich nicht mehr preisgeben. Das wäre gefährlich, als ob man sein eigenes Folterinstrument mitbaut", so der Schauspieler gegenüber dem "New York Magazine".

Eine Überraschung hatte er dann doch noch parat: Denn seit das Paar vor rund sechs Monaten zusammengezogen ist, haben sie bereits Familienzuwachs bekommen: Gemeinsam haben sie einen kleinen Pitbull adoptiert, die drei Monate alte Sophie. "Sie ist der süßeste Krümel, den ich jemals gesehen habe", schwärmt Justin. "Sie sieht immer aus, als hätte sie gerade eine explodierte Zigarette geraucht." Hört sich ganz danach an, als wären diese Drei auf dem besten Weg, eine richtige Familie zu werden.

smb

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche