Jennifer Aniston + Justin Theroux: Wer bekommt nach der Scheidung die Millionen?

Die Trennung von Jennifer Aniston und Justin Theroux ist nun offiziell. Aber es wird sich erst noch entscheiden, ob das 192 Mio. Euro-Vermögen die Scheidung zur Schlammschlacht werden lässt

Jennifer Aniston, Justin Theroux
Letztes Video wiederholen
Das Schauspielerpaar verkauft sein 18 Millionen Euro teures Anwesen in Bel Air. Zu welchen Teilen der Erlös zwischen den beiden aufgeteilt wird, ist unklar.

Auf emotionaler Ebene ist eine Scheidung in Hollywood genauso tragisch, wie im Leben eines Otto Normalverbrauchers. Die Vermögensaufteilung ist meist der kleine, aber feine Unterschied. Nachdem Jennifer Aniston, 49, und Justin Theroux, 46, ihre Trennung nach nur zwei Jahren Ehe bekannt gaben, stellt sich jetzt die Frage, wie die stolze Summe von 192 Mio. Euro zerlegt wird. 

Jennifer Anistons Vermögensanteile

Die "Friends"-Darstellerin zählt zu den erfolgreichsten Schauspielerin Hollywoods und das bereits seit einigen Jahren.  Laut "Forbes" erhält Aniston ein Jahresgehalt von rund 24 Millionen Euro und wurde zwischenzeitig sogar für "überbezahlt" gehalten. Man muss also kein Mathematiker sein, um zu vermuten, dass der größte Anteil des Ehekontos auf Jennifers Lohn basiert. Laut "E-Online" handelt es sich insgesamt um 176 Mio. Euro und nur ein "kleiner Anteil" von 16 Mio. Euro ist Justin zuzuordnen. 

Sie verkauft das gemeinsame Haus

2015 kauften sie sich ein Anwesen in  Los Angeles, in dessen Garten sie auch ihre Hochzeitsfeier zelebrierten. Jen möchte nun damit abschließen und wird die Immobilie verkaufen, die sie zuletzt noch stolz präsentierteDas frisch renovierte Liebesnest soll einen Wert von 18 Mio. Euro haben, wobei die Anteile hier nicht klar sind. Die New Yorker Eigentumswohnung hingegen soll zum größten Teil von Justin finanziert worden sein, der sie 2015 für knapp 800 K. Euro ergatterte. Knapp doppelt so teuer, wie Jennifers funkelnder Verlobungsring mit acht Karat, dessen Besitzansprüche auch noch debattiert werden müssen. Kurz gesagt besteht also noch Redebedarf zwischen dem ehemaligen Paar. Ob es einen Ehevertrag gibt, steht bislang nämlich nicht fest.

Jennifer Aniston + Justin Theroux

Ihre schönsten Red-Carpet-Auftritte

Einen ihrer ersten Red-Carpet-Auftritte legen Jennifer Aniston und Justin Theroux im November 2012 beim "American Cinematheque Award" hin. Hier stellen sie mit passenden Looks klar: Ja, wir gehören zusammen. Die Fliege von Justin spiegelt sich in dem Schleifen-Bustier von Jennifer wieder.
Die Oscars 2013 werden zum ersten "großen" Red-Carpet-Auftritt von Justin und Jennifer. Hier erscheint die hübsche Blondine in der Farbe der Liebe. Selbst ihre Clutch ist einem strahlenden Rot gehalten.
Jennifer und Justin mögen es dezent. Doch selbst in ihren schlichten Outfits geben sie bei der Premiere von ""The Leftovers" einen stylischen Anblick ab.
All black everything: In komplett schwarzen Looks halten sich Jennifer und Justin modisch gerne zurück. Das Kleid mit Spitzeneinsätzen sorgt dennoch für einen Hingucker.

16


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche