VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston + Justin Theroux Sie wollen den Trennungsgerüchten trotzen

Justin Theroux + Jennifer Aniston
© Splashnews.com
Die angebliche Ehekrise urlauben Jennifer Aniston und Justin Theroux unter der Sonne Mexikos einfach weg. Doch glücklich sieht irgendwie anders aus

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche. Jennifer Aniston, 48, und Justin Theroux, 46, sollen sich nach nur zwei Jahren Ehe wieder getrennt haben, berichten US-Medien. Die Gründe dafür reichen von zu wenig Zeit füreinander bis zu einem Treuebruch des Schauspielers. Er soll wieder mit seiner Ex Heidi Bivens angebandelt haben.

Gemeinsamer Urlaub in Mexiko

Aktuelle Paparazzi-Fotos können die angebliche Ehekrise zumindest teilweise widerlegen: Die beiden Schauspieler verbringen Silvester gemeinsam in Mexiko. Am Mittwoch (27. Dezember) sind die beiden gemeinsam mit dem befreundeten Paar Jason Bateman und seiner Frau Amanda Anka in einem Privatjet nach Cabo San Lucas geflogen.

Jennifer Aniston sonnt sich alleine am Pool. Justin wiederum kommt erst dorthin, als sie schon wieder verschwunden ist. 
Jennifer Aniston sonnt sich alleine am Pool. Justin wiederum kommt erst dorthin, als sie schon wieder verschwunden ist. 
© BackGrid

Gehen sich Jennifer und Justin aus dem Weg?

Dort statt Turtel-Fotos der beiden sieht man entweder Jennifer oder Justin, auch scheinen sie lieber mit ihren Freunden Jason und Amanda zu sprechen als miteinander. Es sieht beinahe so aus als würden sich die beiden aus dem Weg gehen. Doch das kann alles auch nur Zufall sein. Feststeht, dass die beiden das neue Jahr gemeinsam beginnen werden. Es gibt schlechtere Omen für eine Beziehung. 

Alles über die Trennungsgerüchte erfahren Sie im Video:

Jennifer Aniston + Justin Theroux: Sie wollen den Trennungsgerüchten trotzen
jkr


Mehr zum Thema


Gala entdecken