VG-Wort Pixel

Jennie Garth Mit einem Fotografen zusammen?

Jennie Garth
© CoverMedia
Schauspielerin Jennie Garth wurde Hand in Hand mit dem Fotografen Noah Abrams gesehen.

Jennie Garth (40) scheint über die Trennung von ihrem Ehemann Peter Facinelli (38, 'Twilight') hinwegzukommen, sie wurde mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesehen - dem Fotografen Noah Abrams.

Erst kürzlich noch hatte die Schauspielerin ('Beverly Hills 90210') gestanden, dass ihr der Gedanke, wieder mit Männern auszugehen, Angst bereite. Offenbar ist die Blondine über ihren Schatten gesprungen, ein Bekannter von Garth bestätigte gegenüber dem 'People'-Magazin, dass diese Abrams über gemeinsame Freunde kennengelernt hätte und sie nun eine entspannte Romanze genössen. Abrams hat als Fotograf schon für Magazine wie 'Vanity Fair' und 'Sports Illustrated' gearbeitet.

Erst Anfang August machte die dreifache Mutter noch deutlich, dass sie keine Lust auf die Dating-Szene habe: "Ich habe immer gesagt, dass ich lieber einen dreckigen Fußboden ablecken würde, als mich wieder mit Männern zu treffen", lachte sie in der TV-Show 'Fox and Friends'. "Dating ist etwas sehr neues für mich. Ich fahre gerade noch mit Stützrädern, weil ich so lange verheiratet war. Eigentlich mein komplettes Erwachsenenleben. Ich glaube, ich gehe irgendwie zurück in eine Erwachsenenpubertät. Ich habe so einen Moment. Ich habe ein paar Leute des anderen Geschlechts getroffen. Sie kommen an und wissen, wer ich bin oder kennen meine Geschichte. Ich weiß nichts über sie, habe also diesen seltsamen Nachteil."

Vor etwa fünf Monaten hatte Peter Facinelli die Scheidung von Jennie Garth eingereicht, nachdem die beiden elf Jahre verheiratet waren.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken