VG-Wort Pixel

Jennie Garth + Peter Facinelli Gemeinsam stark für die Kinder

Jennie Garth, Peter Facinelli
Jennie Garth, Peter Facinelli
© Action Press
Erstmals nach Bekanntgabe ihrer Trennung waren Jennie Garth und Peter Facinelli wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit unterwegs. Das Ex-Paar musste sich merklich zusammenreißen

Jetzt heißt es Starksein für ihre drei Töchter: Am Wochenende wurden Jennie Garth und Peter Facinelli erstmals wieder gemeinsam gesichtet. Die beiden Schauspieler haben erst vor knapp zwei Wochen nach elf Jahren Ehe ihre Trennung verkündet.

Der Ausflug in ein Spielwarengeschäft in Sherman Oaks scheint dem Ex-Paar jedoch nicht leicht gefallen zu sein: Auf den Fotos sind Garth und Facinelli mit verschränkten Armen und gesenktem Blick zu sehen. Beide wirkten sichtlich angespannt.

Laut "x17online.com" waren sie mit ihren jüngsten Töchtern Lola, neun, und Fiona, fünf, unterwegs. Auch Luca, 14, wurde später gemeinsam mit ihrem Vater und den Schwestern gesichtet.

Die Kinder leben momentan bei ihrer Mutter und sind für Jennie Garths neues TV-Projekt gerade von Los Angeles auf einen Bauernhof im Süden Kaliforniens gezogen. In "Jennie Garth: A Little Bit Of Country" präsentiert die ehemalige "Beverly Hills 90210"-Darstellerin ihr neues Leben auf dem Land.

"Da draußen alleine mit meinen Mädchen zu sein, wird nicht einfach werden, aber ich weiß, dass es das Richtige für uns ist. Das fühle ich in meinem Herzen. Ich freue mich auf das, was kommt", sagte Garth laut "ETonline" in einem Werbevideo zu ihrer Reality-Serie.

Währenddessen bleibt Peter Facinelli weiter in Los Angeles wohnen. Dem Ausflug am Wochenende nach zu urteilen, geben er und Jennie Garth sich jedoch sichtlich Mühe, irgendwann zu einem normalen Umgang miteinander zurückzufinden - wenigstens den Kindern zuliebe.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken