Jenna Dewan-Tatum: Mit Grusel-Maske unterwegs!

Nanu, hatte hier etwa jemand keine Zeit für den Schönheitssalon?

Die Zeit tickt. Immer. Daran wird sich auch nie etwas ändern. Doch für schwer beschäftigte Menschen, scheinen sich die Uhren noch ein wenig schneller zu drehen. Wie bekommen Manager, Politiker und Promis bloß Job, Freunde, Arbeit, Vergnügen und die Schönheitspflege unter einen Hut?

Anti-Aging + Pflege

Die Beauty-Tricks der Stars

Nach vielen Jahren im Business weiß Heidi Klum, was ihrer Haut gut tut und was nicht. "Ich habe in meinem Modelleben so oft teure Sachen benutzt, von denen ich sofort unreine Haut bekommen habe", erzählt sie. Hightech-Kosmetik vermeide sie daher komplett. Lieber benutze sie natürliche Pflegeprodukte aus zum Beispiel Nelkenöl.
Model Irina Shayk hat einen eiskalten Beauty-Trick parat: Sie legt sich Eiswürfel auf ihr Gesicht. Diesen Tipp des "natürlichen Liftings" hat Irina von ihrer Mutter bekommen. Das verriet sie im Interview mit dem amerikanischen "W Magazine". 
Hinter Herzogin Meghans "Markle Sparkle" steckt eine ganz besondere Gesichtsmassage, die sich als absolute Wunderwaffe entpuppt, wenn es um perfekte Konturen, eine pralle Haut und einen gesunden Teint geht. Vor allem wenn dieses "Inner Facial" von Nichola Joss durchgeführt wird, auf deren Technik Meghan nun schon seit einigen Jahren schwört. Die Londonerin massiert das Gesicht vom Mund aus mit speziellen Handschuhen durch und modelliert mit diesem "Inner Facial" die Haut von innen heraus.
Kourtney Kardashian zeigt viel, aber nicht alles! Die dreifache Mutter präsentiert sich in einem durchsichtigen Body auf Instagram. Ihre Nippel hat sie dabei mit einem hautfarbenen Tape abgeklebt. Damit die Brustwarze nicht verletzt wird, sollte ein Mini-Wattepad zwischen Kleber und Haut gelegt werden. Sonst könnte es beim Abnehmen der Tapes schmerzhaft werden. Tipp: Vor dem Entfernen das Tape mit Öl oder warmen Wasser anfeuchten und vorsichtig abziehen. 

21

Jenna Dewan-Tatum hat da eine Idee: Die 34-jährige Frau von Schauspielstar Channing-Tatum klebt sich eine Beauty-Maske ins Gesicht, während sie von einem Termin zum nächsten fährt. So schlägt sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie fährt von A nach B und verwandelt ihr Auto nebenbei zum Schönheitssalon.

Praktisch - wenn auch etwas gruselig! Denn mit diesem Aufzug erinnert sie doch schwer an Horrorfigur "Michael Myers". Aber wenn keine Messer aus dem Fenster fliegen und das Ergebnis stimmt, dann ist es doch definitiv nachahmenswert...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche