VG-Wort Pixel

Jeanette Maus Synchronsprecherin stirbt mit 39 an Krebs

Die Schauspiel- und Synchronsprecher-Branche trauert um Jeanette Maus
Die Schauspiel- und Synchronsprecher-Branche trauert um Jeanette Maus
© Action Press
Synchronsprecherin Jeanette Maus ist tot. Das gab ihr Verlobter auf Facebook bekannt. Sie war vor allem für ihre Sprechrolle in dem Videospiel "Resident Evil Village" bekannt.

Große Trauer um Synchronsprecherin Jeanette Maus. Sie starb am vergangenen Samstag (24. Januar) mit nur 39 Jahren an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Jeanette Maus war vor allem durch ihre Sprechrolle in dem Videospiel "Resident Evil Village" bekannt, arbeitete aber auch als Schauspiellehrerin und Produzentin. Nebenbei spielte sie selbst auch in mehreren Filmen wie "Meine beste Freundin, ihre Schwester und ich" (2011), "Dismissed" (2017) und "Charm City Kings" (2020) mit.

Abschied von Jeanette Maus

Ihren Tod teilte Jeanettes Verlobter Dusty Warren einen Tag später auf Facebook mit, wo er in einem herzzerreißenden Statement Abschied von seiner großen Liebe nahm. "Ich bin wirklich traurig, aber ich bin super stolz auf sie. Sie hat so hart gekämpft, mit enormer Anmut und Optimismus, was mich selbst inspiriert hat und ich bin sicher, viele von euch auch", schrieb Warren.

Auch die "John Rosenfeld Studios", zu denen Jeanette Maus eine intensive Beziehung pflegte, bekunden ihre tiefe Trauer auf Instagram. Dort heißt es: 

"Unsere Herzen sind heute gebrochen. [...] Sie hatte einen unbezwingbaren Geist und war hungrig danach, die beste Person, die beste Lehrerin, die beste Freundin und die beste Schauspielerin zu sein, die sie sein konnte. Die Welt hat eine Naturgewalt verloren und das werden wir noch lange spüren. Wir haben das Glück, sie gekannt zu haben, und sie hat uns alle berührt. Der enorme Schmerz, den ich [sic!] gerade fühle, wird durch die Tatsache gelindert, dass ich miterleben kann, wie sehr ihr sie gesehen und geschätzt habt. Weil es eine Schande gewesen wäre, wenn ihr das verpasst hättet. Wir werden dafür sorgen, dass wir sie ehren und sie in unseren Herzen behalten. Und Dusty, wir sind hier, um dich aufzufangen. Jeanette, wir lieben dich jetzt und für immer."

Verwendete Quellen:dailymail.co.uk, instagram.com, facebook.com, imdb.com

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken