Jean-Claude Van Damme: Affäre mit Kylie Minogue

Es wurde schon oft darüber spekuliert, nun ist es offiziell: Jean-Claude Van Damme hatte eine Affäre mit Kylie Minogue. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu "Streetfighter" kennen

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 
Ryan Gosling und Rachel McAdams  Fast hätten wir diese heißen Knutschszenen vom roten Teppich vergessen, die uns Ryan und Rachel in 2005 immer wieder bescherten. Sie mussten einfach unter Beweis stellen, warum sie im selben Jahr den Award in der Kategorie "Best Kiss" für ihren Film "The Notebook" gewonnen hatten. In 2007 war mit dem Knutschen Schluss, die Verlobung wurde gelöst.

70

Für die Videospielverfilmung "Street Fighter" standen Jean-Claude Van Damme und Kylie Minogue in den frühen Neunzigern gemeinsam vor der Kamera. Damals wurde gemunkelt, es könnte mehr zwischen den beiden gelaufen sein - nun hat die britische Zeitung "The Guardian" in einem Interview anlässlich von Van Dammes Kinotour mit "The Expendables 2" nachgehakt. Zunächst weicht der 51-Jährige aus und sagt: "Ihr solltet sie fragen. Sie kann sich bestimmt besser daran erinnern. Ich bin schon 51 Jahre alt und haben Sie eine Ahnung, wie oft ich am Set von 'The Expendables 2' ins Gesicht geschlagen wurde?" Dann jedoch gibt Van Damme zu, was damals vorgefallen ist: "Ja, es ist passiert. Ich war in Thailand, wir hatten eine Affäre. Süße Küsse, wunderschöner Sex."

Der Actionstar schwärmt richtiggehend von der heute 42-Jährigen: "Es wäre unnormal gewesen, keine Affäre mit ihr zu haben. Sie ist so wunderschön und stand jeden Tag mit einem wunderschönen, sympathischen, charmanten Lächeln vor mir. Sie hat sich nicht wie ein großer Star verhalten." Damals kannte sich der Schauspieler in Thailand aus und nutzte die Gelegenheit, ihr das Land zu zeigen.

Unklar ist, ob Jean-Claude Van Damme damals Single war. Es ist nicht bekannt, wann "Street Fighter" genau gedreht wurde. Der Film erschien 1994, im selben Jahr heiratete er seine vierte Ehefrau Darcy LaPier. Die Ehe ging drei Jahre später in die Brüche. Mit seiner dritten Ehefrau, Gladys Portugues, war er bis 1992 verheiratet - im Jahr 1999 heirateten sie erneut.

Die beiden sind heute noch ein Ehepaar und haben zwei gemeinsame Kinder, Kristopher und Bianca. Jean-Claude Van Damme wird ab dem 30. August mit "The Expendables 2" in den deutschen Kinos zu sehen sein.

mth

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche