Jason Sudeikis: Bar-Besuch statt Kreißsaal

Schlechtes Timing: Während seine Verlobte Olivia Wilde in den Wehen lag, gönnte sich Jason Sudeikis noch ein paar Drinks in einer Bar - und verpasste fast die Geburt seines ersten Kindes

Es gibt für werdende Eltern wohl nichts Aufregenderes als die Geburt ihres Kindes. Auch Hollywood-Star Jason Sudeikis, 39, und seine Verlobte Olivia Wilde, 30, konnten im vergangenen April ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs, den kleinen Otis, auf dieser Welt begrüßen. Doch fast hätte Jason diesen wichtigen Moment verpasst - weil er hungrig war.

Während Olivia bereits in den Wehen lag, gönnte sich der "Kill the Boss"-Star einen Snack in seinem Lieblings-Imbiss - doch dabei blieb es nicht. "Wir waren bereits seit Stunden im Krankenhaus und dachten, es würde noch eine Weile dauern. Auf dem Rückweg vom Essen kam ich an einer Bar vorbei und dachte mir ‘Hey, ich mach’s wie die wartenden Väter in den Fünfzigern und gönn mir einen Drink'", so der Schauspieler in der "Late Show" von Talk-Größe David Letterman, 67.

Joy Lee Juana Abiola-Müller

Sie ist mit ihren Kräften am Ende

Joy Lee Juana Abiola-Müller
Joy Lee Juana Abiola-Müller hat im April verkündet, dass sie erneut schwanger ist. Der "Unter uns"-Star freut sich auf das Baby, doch der Nachwuchs lässt weiter auf sich warten.
©Gala

Zwei "Kurze" später bemerkte Sudeikis dann allerdings einen verpassten Anruf auf seinem Handy. "Olivia! Das Baby war unterwegs! Ich nahm die Beine in die Hand und lief wie in einem ‘Tom-Cruise-Film’ zurück ins Krankenhaus!" Gerade noch rechtzeitig, denn bereits zwanzig Minuten später erblickte sein Sohn das Licht der Welt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche