VG-Wort Pixel

Jason Sudeikis + Olivia Wilde Das Baby ist da

Jason Sudeikis, Olivia Wilde
© Reuters
Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Schauspielerin teilte sogar schon ein Foto ihres Sprösslings mit den Fans

Sie hat die Augen geschlossen und drückt sein Köpfchen zärtlich an ihr Gesicht: So sieht das erste Foto von Olivia Wildes Söhnchen aus, das die Schauspielerin bereits kurz nach der Geburt mit der Welt teilt. Die 30-Jährige verkündigte selbst über den Twitter die frohe Botschaft und verriet auch gleich den Namen des Nachwuchses. "Ladys und Gentlemen, Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen! (Ich bin das Gebäude)."

Das erste Kind von Olivia Wilde und ihrem Verlobten Jason Sudeikis, 38, kam am Mittwoch (23. April) zur Welt - und damit zwei Wochen zu früh. Denn der eigentliche Geburtstermin war für den 4. Mai ausgerechnet, wie Wilde auf dem roten Teppich der Golden Globes verraten hatte.

In einem Interview mit dem Magazin "Lucky" sagte sie vor Kurzem, dass sie ihren Babybauch wie ein "Abzeichen des Stolzes" trage. "Er bewegt sich da drin und kein anderer merkt es, es ist eine kleine heimliche Freundschaft", fügte die "Her"-Darstellerin hinzu.

Bis kurz vor der Geburt ließ die Neu-Mama ihre Twitter-Fans immer wieder an der Schwangerschaft teilhaben. So schrieb sie Anfang April: "Mutterschaftsdemenz ist real. Mir sollte nicht erlaubt werden, schwere Maschinen zu bedienen, samt Iphones."

Olivia Wilde kuschelt mit Otis Alexander.
Olivia Wilde kuschelt mit Otis Alexander.
© twitter.com/oliviawilde

Im Februar zeigte sie stolz ihren Babybauch in die Kamera und schrieb zu dem Foto: "Klar habe ich so schon ausgesehen, nachdem ich mexikanisches Essen gegessen habe, aber diesmal ist es ein BABY" und fügt hinzu, dass ihr Braten "#fastfertig" sei - "#nochneunWochen".

Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind seit Januar 2013 verlobt. Im Oktober verrieten sie, dass sie die Schauspielerin zum ersten Mal schwanger ist. Danach präsentierte sie ihren wachsenden Babybauch immer wieder auf roten Teppichen, unter anderem bei den Golden Globes und der Oscarverleihung.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken