Steht Jason Priestley einfach nur unter Schock?: Seltsame Reaktion auf Luke Perrys Tod

Nach dem Tod von Luke Perry meldeten sich bereits einige "Beverly Hills, 90210"-Kollegen rührend zu Wort - nur die Reaktion von Co-Star Jason Priestley verwundert

Jason Priestley, Jennie Garth, Luke Perry und Tori Spelling
Letztes Video wiederholen
Schauspieler Luke Perry ist tot. Seine früheren "Beverly Hills, 90210"-Kollegen trauern um "eine einfühlsame Seele".

Nach dem schockierenden Tod von Luke Perry (†52) meldeten sich etliche Promis zu Wort. Kollegen und Freunde schrieben rührende Zeilen an den verstorbenen Schauspieler und fanden herzzerreißende Worte für ihren Kummer. 

Besonders "Beverly Hills, 90210"-Kumpel Ian Ziering, 54, verabschiedete sich mit äußerst emotionalen Zeilen von Luke Perry. Die Anteilnahme ist riesig, und viele Promis zollten dem "Riverdale"-Star auf Twitter oder Instagram Respekt. 

Jason Priestley: Seltsame Reaktion auf Luke Perrys Tod

Fest steht: Jeder geht mit Trauer anders um. Einige Menschen möchten ihren Kummer auf den sozialen Plattformen mit anderen Leuten teilen, andere leiden lieber still und heimlich für sich selbst. Bei diesem Thema gibt es selbstverständlich weder richtig noch falsch. Trotzdem verwundert die Reaktion, die Jason Priestley auf den Tod von Luke Perry an den Tag legte.

Luke Perry (†) spielte in "Beverly Hills, 90210"

Warum er hasste, was Millionen Fans an ihm liebten

Luke Perry spielte insgesamt sieben Jahre die Rolle von Dylan McKay in "Beverly Hills 90210"

Auf Twitter postete der kanadische Radioproduzent und Mitarbeiter bei "ET Canada", Roz Weston: "Ich hatte nie eine Liste mit Dingen, die ich bis zu meinem Lebensende gemacht haben will, wenn es um Interviews geht. Ich nehme sie einfach, wie sie kommen. Aber dieses hier? Das war ein Teenie-Traum, der wahr geworden ist. Jason Priestley und Luke Perry gehören zu Hollywoods tollsten Duos. Luke wird immer der coolste, netteste und charmanteste Typ sein, den ich je getroffen haben", so der Reporter. 

Jason Priestleys komische Twitter-Antwort

Weit weniger Worte verlor Jason Priestley dann, re-postete einfach das Posting von Roz Weston mit den Worten "Danke dafür, Roz ...". Natürlich kann es auch sein, dass der TV-Star einfach unter Schock steht und (noch) nicht die Worte findet, um seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Zum Tod von Leinwand-Ikone Burt Reynolds (†) fand Jason allerdings mehr Worte, die seine Fans rührten. Trotzdem: Vielleicht wird Jason auch einfach gar nichts mehr zum Tod seines "Beverly Hills, 90210"-Kollegen sagen, weil der Schmerz zu tief sitzt. Das weiß nur Jason Priestley selbst. 

UPDATE: Mittlerweile hat sich Jason Priestley zum Tod von Luke Perry geäußert und es war wie vermutet: Dem Darsteller haben schlicht die Worte gefehlt, die seinem Kummer Ausdruck verleihen. Diese Worte hat er nun gefunden. 

"Beverly Hills, 90210"

Was aus Brandon, Brenda und Co. wurde

Sie hatten die gleichen Probleme wie Millionen anderer Teenies, aber ihr Leben war irgendwie cooler: die Hauptdarsteller von "Be
Luke Perry, 45
Aus der Ehe mit Minnie hat der Schauspieler zwei Kinder: Sohn Jack, der 1997 geboren wird, und Tochter Sophie, die im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickt.
Mit Wendy Madison Bauer findet er eine neue Liebe, will sie sogar heiraten. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen: Am 4. März 2019 stirbt Luke Perry, nachdem er einen schweren Schlaganfall erlitten hat. Er wird nur 52 Jahre alt.

14

Verwendete Quellen: Twitter, People

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche