Jason Priestley Bei Dreharbeiten verletzt

Bei den Dreharbeiten zu seiner neuen Show ist Jason Priestley von einem Pferd gestürzt. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Jason Priestley, 46, einer der Stars der 1990er-Jahre Kultserie "Beverly Hills, 90210", ist am vergangenen Montag bei den Dreharbeiten zu seiner kommenden Show "The Code" von einem Pferd gestürzt und musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden. Nachdem einige US-Medien nun übereinstimmend darüber berichtet hatten, klärte Priestley die Situation schnell selbst via Twitter auf.

Jason Priestley hat eine Gehirnerschütterung

"Hey Leute, danke für all die lieben Worte. Es ist wahr, am Set hat mich tatsächlich ein Pferd abgeworfen", erklärte der Schauspieler am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst. Der Sturz habe ihn ganz schön durchgeschüttelt. Weil er in seinem Leben schon mehrfach Gehirnerschütterungen hatte, sei er zu einem Neurologen gebracht worden. Und tatsächlich habe er wieder eine Erschütterung, weswegen er sich ein paar Tage vom Dreh freinehmen solle. "Ich bin aber definitiv auf dem Weg der Besserung und freue mich schon wieder auf die Arbeit an ,The Code' mit all den wunderbaren Leuten", versicherte er seinen Fans.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken