Jason Derülo und Jordin Sparks Jason Derülo ist eifersüchtig

Jason Derülo und Jordin Sparks
© CoverMedia
Schauspielerin Jordin Sparks berichtete, dass ihr Freund Jason Derülo nicht gut mit ihren Liebesszenen umgehen könne.

Jordin Sparks (22) ärgert ihren Freund Jason Derülo (22) mit ihren Liebesszenen.

Die Schauspielerin und Sängerin ('Tattoo') ist mit dem Star ('Watcha Say') seit einem Jahr zusammen. Am Anfang war der Amerikaner noch entspannt, wenn seine Liebste andere vor der Kamera küssen musste, aber das habe sich mittlerweile geändert: "Als wir 'Sparkle' filmten, war unsere Beziehung noch ziemlich frisch. Wenn ich da gesagt habe, dass ich eine Kussszene habe, fand er es noch cool. Aber nun sind die Gefühle tiefer geworden und wenn er es sieht, gibt er zu, dass es schwer für ihn ist", berichtete Sparks gegenüber dem Magazin 'Collider'. "In meinem nächsten Film [The Inevitable Defeat of Mister and Pete] gab es auch wieder eine Kussszene. Er fragte mich, wie es war und ich sagte ihm, dass es schon merkwürdig war. Er schlug dann vor, dass ich mir doch besser mal den Mund ausspüle", lachte die Schöne.

Die Künstlerin wurde mit 17 Jahren berühmt, als sie die Talentshow 'American Idol' gewann. Seitdem erzielte sie schon einige Hits und arbeitet außerdem an ihrer Karriere als Darstellerin. Die Musikerin gab zu, dass sie sich in den vergangenen Jahren sehr verändert habe: "Mit 17 dachte ich noch, dass alles eine Spielwiese sei und jeder sich für mich freut und mir helfen will. Und dann begreift man, dass dies nicht der Fall ist. Ich bin jetzt ein wenig älter und langsam zu einer Frau geworden. Ich muss immer noch viel lernen, aber ich habe das Gefühl, dass es schon so lange her ist. Es ist komisch, ich kann immer noch nicht fassen, was passiert ist. Mein Aufstieg war langsam und stetig, das ist ziemlich cool", freute sich Jordin Sparks.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken