Jasmin Tawil : "Ich hatte kein Geld für Windeln"

Besorgniserregende Zeilen auf Instagram!  Die ehemalige "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" -Darstellerin Jasmin Tawil lebt als frischgebackene Mutter mit ihrem kleinen Sohn auf Hawaii, doch der Schauspielerin scheint es nicht sonderlich gut zu gehen.

Jasmin Tawil

Schon seit längerer Zeit sorgen sich Freunde und Familie um Schauspielerin Jasmin Tawil, 37. Mehrere Monate war die Sängerin untergetaucht, bis sie sich Anfang September mit überraschenden Baby-Neuigkeiten zurückmeldete. Ihr Sohn Ocean Malik kam im Sommer 2019 zur Welt und verändert seitdem das Leben des ehemaligen GZSZ-Stars. Doch die Versorgung ihres Babys bereitet der jungen Mutter anscheinend aktuell Schwierigkeiten.

Große Sorge um Jasmin Tawil und ihr Baby

Wirklich gut scheint es der Ex von Adel Tawil, 41, nicht zu ergehen. Mit dem Vater des Kindes - bisher ist nur bekannt, dass es sich um einen brasilianischen Musiker handeln soll - ist die junge Mutter nicht mehr zusammen. Sonderlich viel Unterstützung scheint sie von dem Vater ihres Sohnes auch nicht zu erhalten, denn jetzt scheinen finanzielle Probleme der 37-Jährigen das Leben schwer zu machen. 

Screenshot von Jasmin Tawils Instagramstory

Jasmin Tawil: Hat sie finanzielle Probleme?

"Heute musste ich weinen. Ich hatte nicht genug Geld, um Windeln und Medikamente für die ersten Zähne des Kleinen zu kaufen" und "Danke Gott. Danke für diese wunderbaren hawaiischen Ladys", schreibt Tawil in ihrer Story. Traurige Worte, denn offensichtlich hat eine fremde Dame sie bei ihrem Einkauf für ihren Sohn aufgrund von Geldproblemen unterstützen müssen.

Eigentlich fühlt sie sich wohl auf Hawaii

Eigentlich war davon auszugehen, dass es ihr in letzter Zeit wieder besser ginge. "Ich habe einen langen, steinigen Weg hinter mir. Es fühlt sich so an, als hätte es tausend Jahre gedauert die Frau zu werden, die ich heute bin. Ich habe meine dunkelsten Stunden überlebt. Jetzt bin ich endlich bereit, ich zu sein!", schrieb sie noch vor einigen Wochen unter ihr Instagramfoto. Das besagte Bild ist mittlerweile jedoch gelöscht und nicht mehr auf ihrem Profil zu finden. Auch ihr Vater Michael Weber hatte noch im September gegenüber "RTL" bestätigt, dass es der 37-Jährigen auf Hawaii eigentlich gut ginge: "Sie ist jetzt sehr glücklich auf Hawaii. Sie lebt dort mit einer vorläufigen amerikanischen ID-Card. Ich bin erleichtert, dass es ihr dort gut geht". 

Jasmin Tawil

Ihr Vater zeigt neue Fotos von ihrem Baby

Jasmin Tawil
Jasmin Tawil ist Mutter geworden und macht damit vor allem ihren Vater Michael Weber sehr glücklich. Im Interview mit RTL zeigt er nun neue Fotos von seinem Enkel.
©RTL

Neue Platte zum Nikolaus

Immerhin eine erfreuliche Nachricht kann die Jasmin Tawil zum Jahresende auf ihrem Instagram-Account verkünden. Sie gibt dort bekannt, dass am 06. Dezember drei neue Songs von ihr auf den Markt kommen sollen. Wir hoffen, dass es für die junge Mutter und Söhnchen Ocean in der nächsten Zeit bergauf geht und sie in Zukunft wieder genug Geld hat, um ihren Sprössling ausreichend zu versorgen.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche