Jasmin Tawil ist umgezogen: Sie hat einen neuen Job - in Los Angeles

Für Jasmin Tawil waren die vergangenen Jahre sehr bewegend und schwierig. Jetzt überrascht die ehemalige GZSZ-Darstellerin mit einem neuen Job in Amerika. 

Jasmin Tawil

Jasmin Tawil, 37, hatte es die vergangenen Jahre nicht leicht. Die ehemalige "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schönheit und der Schmusesänger Adel Tawil, 41, trennten sich 2014 nach 13 Jahren Beziehung. Für die Schauspielerin ist damals eine Welt zusammengebrochen. "Das war ein sehr dunkler Moment. Unsere Liebe hatte es nicht immer leicht", sagte sie 2016 im GALA-Interview zum Liebes-Aus. Danach reiste Jasmin um die Welt, war monatelang von der Bildfläche verschwunden und lebte zuletzt auf Hawaii - als Obdachlose. Im September 2019 verkündete sie dann ganz plötzlich auf ihrem Instagram-Account, dass sie Mutter geworden ist. Ihr Sohn Ocean ist nun ihr ganzer Stolz.   

Jasmin Tawil ist umgezogen

Mit dem Kleinen ist Jasmin nun nach Los Angeles gezogen und lebt dort bei einer Familie im Süden der Stadt, bei der sie als Haushilfe und Nanny arbeitet. Gegenüber "Bild" sprach Tawil über ihr neues Leben und erklärte, wie es zu dem Umzug kam. "Ein gemeinsamer Freund hier in Los Angeles stellte den Kontakt her. Ich kümmere mich um die Kinder der Familie, um Josef, elf, sowie um die Mädchen Anu, 16, und Charli, drei. Ich bringe ihnen zum Beispiel Klavier bei. Sie sind mittlerweile wie Geschwister für Ocean."

Als Nanny in Amerika

Die neue Anstellung - für Jasmin Tawil ein Schritt in ein neues Leben. Bezahlt wird sie als Nanny zwar nicht, doch das macht ihr nichts aus. "Nur freie Kost und Logis. Aber ich bin happy."

"Ich liebe die USA"

Doch kann sie sich vorstellen, auch wieder in Deutschland glücklich zu sein und in ihre Heimat zurückzukehren? "Ich bin ein Freidenker, liebe die USA für ihre Selfmade-Mentalität", so Jasmin im "Bild"-Gespräch. Vielleicht kann sie sich eine Heimkehr ja doch vorstellen, wenn das richtige Angebot auf sie wartet? Derzeit wird wild spekuliert, ob Jasmin Tawil dieses Jahr bei "Promi Big Brother" mitmachen wird, nachdem sie selbst die Teilnahme in ihrer Instagram Story ankündigte, die Story aber schnell wieder löschte. Falls sie sich für den Promi-Container entscheiden sollte, werden wir sicherlich spannende Geschichten von ihr zu hören bekommen.

Verwendete Quellen: Bild, Der Westen, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche