VG-Wort Pixel

Jasmin Tawil Ex von Adel Tawil sendet Lebenszeichen aus Kalifornien

Jasmin Madeleine El-Tawil
Jasmin Madeleine El-Tawil
© facebook.com/jasminmadeleine82
Jasmin Madeleine El-Tawil ist nach der schlagzeilenträchtigen Trennung von Sänger Adel Tawil weitestgehend aus der Öffentlichkeit abgetaucht. Jetzt sendet sie euphorische Lebenszeichen aus Kalifornien

Jasmin Madeleine El-Tawil bereitete zuletzt ihrem auf Mallorca lebendem Vater Michael einige Sorgen. Anfang Juni hatte der angekündigt, seiner Tochter nach New York nachreisen zu wollen und sie "einzusammeln". Davon war die Ex von Adel Tawil gar nicht begeistert. Sie postete damals folgendes Statement: "FALLS MEIN VATER mir zu Nahe kommt, RUFE ICH DIE POLIZEI!!!!!!!!!!!!"

Jasmin Tawil in Los Angeles

Glaubt man ihrem Facebook-Account weilt sie aktuell in Kalifornien und ist dort in Sachen Yoga unterwegs. Sie streichelt Tiere, nimmt Videos auf und arbeitet nach eigenen Angaben an einer Zukunft in den USA. Immer wieder zeigt sie sich dankbar und euphorisch, endlich eine lange persönliche Durststrecke hinter sich gelassen zu haben. Vergessen scheint der Ärger mit dem Vater und der Trennungsschmerz im Anschluss an das Beziehungsende mit Sänger Adel Tawil im Jahr 2014.

Ihr Vater schießt gegen Adel Tawil

Nach Berichten des "OK Magazins" gibt Jasmins Vater Michael Weber derweil ihrem Ex die Schuld an dem zerrütteten Vater-Tochter-Verhältnis: "Adel hat einen Keil zwischen uns getrieben, Jasmin gegen mich aufgehetzt. Ich komme, wie so viele, einfach nicht mehr an sie ran". Und weiter: "Sobald ich wieder in Berlin bin, knöpfe ich ihn mir vor".

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken