Jasmin Herren: "ICH habe mich von Willi getrennt"

Die Trennung von Willi Herren und seiner Ehefrau Jasmin kam plötzlich. Nun spricht Jasmin Klartext, wer von beiden den Schlussstrich zog.

Jasmin und Willi Herren

Die Trennung von Willi Herren, 44, und seiner Frau Jasmin, 40, kam plötzlich, aber nicht überraschend. Schon länger wurde gemunkelt, dass es bei dem Paar kriseln soll. Daher dürfte es für viele nicht verwunderlich sein, dass Willi und Jasmin nun endgültig den Schlussstrich gezogen haben. Doch wer von beiden hat diesen überhaupt gezogen und war die Trennung wirklich einvernehmlich? Ein Statement von Jasmin lässt aktuell das Gegenteil vermuten.

Willi Herren gibt Trennung bekannt

Die Bekanntgabe der Trennung schien zumindest abgesprochen gewesen zu sein - wahrscheinlich ein bisschen zu sehr. Einige User stören sich daran, dass Willi und Jasmin fast denselben Text veröffentlicht haben. Zuerst schrieb Willi: "Leider gehören dazu immer zwei Menschen, die einen gemeinsamen Traum verfolgen. Mit gleichen Ansichten. Und gleichen Methoden." Wenig später postete auch Jasmin diese Zeilen. Bei dem Rest wurden lediglich die Namen ausgetauscht, ansonsten ist der Text fast gleich.

View this post on Instagram

#offenerbrief #williherren #trennung #traurig

A post shared by Jasmin Herren (@jasminherren78) on

Jasmin spricht Klartext

Nun fragt man sich natürlich, wem von beiden die Ansichten und Methoden des anderen zu viel wurden und sich trennte. Hingegen der Meinung, dies könnte Willi gewesen sein, stellt Jasmin jetzt sowohl in ihrer Instagram-Story als auch gegenüber "Bild" klar: "Ich habe mich getrennt. Und nicht Willi! Und es war auch nicht sein Wille." Bedeutet also, Willi wollte wohl noch um die Beziehung kämpfen, seine Frau nicht mehr.

Verwendete Quellen: Instagram, Bild

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche