"Gilmore Girls"-Star Jared Padalecki: Er soll zwei Männer angegriffen haben

So haben wir Jared Padalecki noch nie erlebt: Offensichtlich betrunken und aggressiv soll er einen Barkeeper und den Besitzer eines Clubs in Austin, Texas, angegriffen haben. 

Jared Padalecki, 37, trägt seit Jahren das Image des perfekten Schwiegersohnes: In der Serie "Gilmore Girls" spielte er den liebevollen Dean. Und auch in "Supernatural" begeistert er seine Fans. Jetzt zeigt der Schauspieler eine ganz andere Seite von sich: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (27. Oktober) soll er betrunken zwei Männer geschlagen haben. Im Netz kursieren bereits einige Videos von Augenzeugen.

Jared Padalecki: Anzeige wegen Körperverletzung

Laut des US-Portals "TMZ" haben sowohl der Barkeeper als auch der Besitzer des Clubs "Stereotype" Anzeige gegen den "Supernatural"-Star erstattet. Zudem soll Padalecki wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit angezeigt worden sein. Wie Zeugen berichten, hat der Schauspieler im Club dem Barkeeper ins Gesicht geschlagen. Ein Freund des ehemaligen "Gilmore Girls"-Stars habe daraufhin versucht, ihn zu beruhigen und ging mit ihm vor die Tür. 

Trauer um Edward Herrmann

Exklusive Szene aus "Gilmore Girls: A Year in the Life"

©Gala

Die Polizei musste einschreiten

Vor dem Club angekommen, nimmt Padalecki dann einen Mann - laut Zeugen seinen Begleiter an diesem Abend - in den Schwitzkasten, lässt ihn aber schnell wieder frei und hebt beschwichtigend die Hände. Nur wenige Minuten später kommt die Polizei. Einige der Augenzeugen berichteten "TMZ", der Darsteller hätte den Polizisten ein Bündel Geldscheine gezeigt. Später wurde der 37-Jährige gefesselt und mitgenommen. Ob Jared Padalecki wieder auf freiem Fuß ist, ist noch unklar. Die Polizei soll eine Kaution von umgerechnet rund 13.500 Euro verhängt haben. 

Jared Padalecki ist Stammgast im Club

Die Verbindung des "Gilmore Girls"-Stars zum "Stereotype" ist nicht eindeutig geklärt. Sicher ist, dass er als Stammgast des Clubs gilt. Es wird vermutet, er habe sogar in das Lokal investiert. Padalecki gehören in Austin mehrere Geschäfte. Weshalb es zum Streit zwischen ihm, dem Barkeeper und dem Club-Besitzer kam, ist noch unklar. 

Verwendete Quellen: TMZ

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche