VG-Wort Pixel

January Jones Nach Baby wieder in Topform

Da staunt ganz Hollywood: January Jones beeindruckt bei der "Art Of Elysium Heaven Gala" im kleinen Schwarzen. Nichts läßt vermuten, dass die Schaupielerin vor vier Monaten ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat

January Jones gehört eindeutig zu den "Supermamas" in Hollywood. Nur vier Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes, Sohn Xander Dane, meldet sich die "Mad Men"- Darstellerin zurück im Rampenlicht. Und sie ist schön wie eh und je. Schlank, mit kurzem Bob und engem Kleid begeistert Jones bei der diesjährigen "Art Of Elysium Heaven Gala" in Los Angeles.

Ähnlich wie Miranda Kerr, Natalie Portman und Jessica Alba verlor auch Jones rasant ihre zusätzlichen Babypfunde. Sie habe eben getan, was getan werden musste, erklärte die Darstellerin gegenüber der Internetplattform "RCFA" auf die Frage, wie sie das in so kurzer Zeit geschafft hat.

Jones hatte im April vergangenen Jahres ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Es ist bis heute nicht bestätigt, wer der Vater des Kindes ist. Als mögliche Kandidaten werden unter anderem Adrien Brody und Jim Carrey gehandelt. Auch bei ihrem Post-Baby-Debüt vergangenen Samstag (14. Januar) schwieg die schöne January zu diesem Thema.

eal

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken