VG-Wort Pixel

Janni Hönscheid surft weiter Gefährdet sie ihr Baby?

Peer Kusmagk, Janni Hönscheid
Peer Kusmagk, Janni Hönscheid
© Picture Alliance
Janni Hönscheid ist Surferin von Beruf und aktuell im fünften Monat schwanger. Trotzdem sieht man sie immer noch auf dem Surfbrett

Janni Hönscheid, 26, und ihr Liebster Peer Kusmagk, 41, urlauben gerade auf Fuerteventura.  Doch nur am Strand zu liegen, ist nichts für die Sportlerin. Sie geht auch im Urlaub ihrem Beruf, dem professionellen Surfen, nach - und das mit immer größer werdender Babykugel!

Janni Hönscheid posiert mit ihrer Schwester am Strand

Janni selbst postete nun einen Schnappschuss, der sie mit ihrer Schwester und einem Longboard zeigt. Beide Surferinnen tragen Neoprenanzüge und posieren am Strand. Deutlich zu erkennen: Jannis runder Babybauch. Auch in ihren gesetzten Hashtags weist sie darauf hin, dass sie schwanger ist.

Windsurfen gilt als eher ungünstige Sportart für Schwangere

Doch ist Surfen wirklich gesund für ein ungeborenes Baby? Das Internetportal "Swissmom" listet das Windsurfen unter den eher ungünstigen Sportarten für werdende Mütter auf. Allerdings sei das Ausüben des Wellenreitens in den ersten zwei Dritteln der Schwangerschaft noch mit keinem Risiko verbunden - zumindest bei geringer Windstärke. Zudem sei wichtig, wie gut die Mutter im Training stehe und wie erfahren sie im Surfen sei. Janni sollte als Deutsche Meisterin im Wellenreiten genug Erfahrung mitbringen.

Was sie dennoch beherzigen sollte: Extreme Streckbewegungen sollten vermieden werden! Die Freundin von Peer Kusmagk ist sich jedoch sicher, dass auch das Baby seinen Spaß hatte und kommentiert ihr Instagram-Posting mit "Ein perfekter Start in den Tag. Wir drei hatten draußen eine Menge Spaß". 

Peer Kusmagk und seine Janni erwarten ihr erstes Kind

Noch kann sich das Baby, man munkelt ein kleiner Junge, nicht zu den Aktivitäten der Mama äußern - der scheint es mit dem Sport aber ausgesprochen gut zu gehen. Janni und Peer lernten sich in der RTL-Kuppelshow "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" kennen und sind seitdem ein Paar. Nun erwarten sie ihr erstes Kind.

Janni Hönscheids Umzug zu ihrem Peer

ame Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken