VG-Wort Pixel

Janni Hönscheid Sie surft nackt - für diese wichtige Message

Janni Hönscheid
Janni Hönscheid
© instagram.com/jannihönscheid
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Janni Hönscheid: Nacktsurfen für wichtiges Anliegen +++ Laura Müller und Michael Wendler haben Streit +++ Was ist mit den Haaren von Carmen Geiss passiert? +++ Iris Klein hält Danni Büchner für unehrlich +++ Adeline Norberg startet auf Instagram durch. 

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

5. September

Nacksurfen für wichtige Botschaft

Es ist ihr ein besonderes Anliegen und dafür gibt sie vollen Körpereinsatz. Janni Hönscheid, 30, postet bei Instagram ein Foto, das für Aufsehen sorgt. Und genau darum geht es der Frau von Peer Kusmagk, 45. Auf dem Bild ist sie beim Surfen zu sehen - und dabei ist sie komplett nackt. Ihre Message: Nacktheit sollte etwas ganz Normales sein. Vor allem die weibliche Brust sollte endlich entsexualisiert werden. "So kommen wir auf die Welt, wachsen, und irgendwann werden Brüste erstens als Sexobjekt gesehen und dann irgendwann als etwas 'Dreckiges' abgestempelt", schreibt Janni unter das Bild, das sie schon einmal gepostet hatte. Damals hatte sie ihre nackte Brustwarze nicht verdeckt - weshalb das Foto schnell von Instagram gelöscht wurde. Dabei seien Brustwarzen doch etwas ganz Natürliches und in ihrer ursprünglichen Form dazu da, den Nachwuchs zu ernähren. Doch dem sei schon lange nicht mehr so. "Flaschen in der Öffentlichkeit ja, stillende Mamas bitte nur mit Schal. So so oft sehe ich die Haltung von Müttern und ihrer kleinen Babies da draußen. Verunsichert, versteckend beim Stillen", klagt sie an. Für ihr Posting erhält Janni viel Zustimmung. Knapp 8000 Follower haben das Bild schon mit einem Herzchen versehen, viele machen ihre Meinung in den Kommentaren öffentlich.

4. September

Laura Müller zweifelt vor der Hochzeit: "Es ist nicht das Richtige"

Über zwei Jahre sind Laura Müller, 20, und Michael Wendler, 48, nun schon das Traumpaar der deutschen TV-Landschaft. Nach medienwirksamen Liebesbekenntnissen und eigener Reality-Show folgte im Sommer dieses Jahres die Verlobung und die standesamtliche Trauung. Momentan planen der Schlagersänger und die Influencerin eine Mega-Hochzeit, die auch von einem Fernsehteam begleitet wird. Doch nun kracht es scheinbar ganz schön im Hause. 

Grund dafür ist Wendlers geplanter Jungesellenabschied, den sein Hochzeitsplaner und Trauzeuge Connor Meister für den Schlagerbarden organisiert: mit dem klassischen Programm samt Stretch-Limo, Schampus und Stripclub - und das gefällt der 20-Jährigen so gar nicht. Allein der Gedanke, Michael könnte sich dabei mit anderen Frauen vergnügen ist für Laura Müller schlimm genug: "Dann ist für mich Schicht im Schacht!, sagt sie in der TV-Doku entschlossen. 

Der Streit der beiden geht sogar so weit, dass die Beauty gar nicht mehr kirchlich heiraten möchte. "Es ist nicht das Richtige mit uns. Ich komme nicht mehr zum Altar. Ich bleibe weg!", sagt sie wütend. Sicherlich ein Satz, den Laura im Affekt und unter Wut gesagt hat. Wir hoffen, Michael Wendler geht ein wenig auf die Bedürfnisse seines "Schatzis" ein und die beiden feiern die gewünschte Traumhochzeit. 

Carmen Geiss: Was ist bloß mit ihren Haaren passiert? 

Carmen Geiss, 55, führt ein wahres Luxusleben. Ständig jettet die Millionärsgattin zwischen den Society-Metropolen Monaco und St. Tropez hin und her und genießt ihr Leben in Villen und auf Yachten. Auch auf ihrem jüngsten Instagram-Posting präsentiert sich die ehemalige "Miss Fitness" im sexy Bikini vor malerischer Kulisse. Dabei zeigt Geiss, dass sie ein Leben lang Sport getrieben hat: Der Körper der 55-Jährigen kann sich in der knappen Bademode durchaus sehen lassen. 

Den Fans fällt jedoch ein ganz anderes Detail auf: Während Carmen sonst von einer wallenden Löwenmähne umgeben ist, scheint ihr Haar auf diesem Bild ganz dünn und ausgefranst zu sein. "Was ist denn mit den Haaren passiert", fragt einer ihrer Follower neugierig und ein anderer mutmaßt: "Die Haare sehen aber wüst aus, Extensions alle raus?" Andere wiederum beschweren sich, dass die Aufnahme zu sehr bearbeitet sei - dabei zeigt sich der Reality-Star ausnahmsweise mal ganz natürlich. Wir wünschen Carmen Geiss jedenfalls noch einen schönen Aufenthalt in der Sonne und freuen uns über so viel Natürlichkeit. 

Iris Klein: Fieser Seitenhieb gegen Danni Büchner 

Iris Klein, 52, und Danni Büchner, 42, haben sich einmal gut verstanden - schließlich sind beide Auswanderinnen auf der Ferieninsel Mallorca gestrandet und durch "Goodbye Deutschland" berühmt geworden. Doch seit März dieses Jahres ist das Verhältnis der beiden Reality-Damen getrübt. Denn nachdem sich Comedian Oliver Pocher, 42, über Kleins Tochter Jenny Frankhauser, 28, öffentlich lustig gemacht hat, plauderte Büchner ganz unbefangen mit ihm in einem Live-Stream bei Instagram. Iris Klein hätte sich mehr Loyalität erhofft. 

Iris Klein möchte sich privat lieber von Danni Büchner distanzieren. 
Iris Klein möchte sich privat lieber von Danni Büchner distanzieren. 
© Instagram / iris_klein_mama_

Ein halbes Jahr später herrscht noch immer Eiszeit zwischen den beiden. In einer Fragerunde bei Instagram wollte ein Follower von Klein wissen, warum sie denn keinen Kontakt mehr zur Witwe von Jens Büchner (†49) habe. Ihre Antwort: "Weil ich mich lieber mit lieben und ehrlichen Menschen privat umgeben möchte." Scheint so, als würden sich die beiden Promi-Frauen so schnell nicht wieder miteinander vertragen. Vielleicht schaffen es Iris Klein und Danni Büchner ja irgendwann, sich einmal auszusprechen.  

3. September

Michael Wendler: Gelächter für dieses Foto

Das ging nach hinten los! Eigentlich wollte Michael Wendler, 48, mit einem aktuellen Foto auf Instagram seine Follower beeindrucken - doch das Gegenteil ist der Fall. "Ein echter Hotspot" schreibt der "Sie liebt den DJ"-Interpret zu seinem Beitrag, der ihn dabei zeigt, wie er auf  lässig auf einem Steg posiert. 

Der malerische Florida-Hintergrund lädt zum Verweilen ein. Doch der Schein trügt, denn den Instagram-Nutzern ist das Foto einfach zu grell und viel zu doll bearbeitet.

"Bearbeitungsskills auf Wish bestellt", macht sich ein User über "Den Wendler" lustig. "Dezent bearbeitet" kommentiert ein anderer. Und ein weiterer Follower wird ganz direkt: "Das sieht soo unfassbar schlecht aus", beschwert er sich. Manchmal ist weniger eben mehr ...

Adeline Norberg: Eifert sie jetzt Laura Müller nach? 

Adeline Norberg, 18, traut sich immer mehr aus dem Schatten ihrer berühmten Eltern Michael Wendler, 48, und Claudia Norberg, 49. Kurz nach der Hochzeit ihres Vaters mit der jungen Influencerin Laura Müller, 20, stellte sie sich erstmals öffentlich gegen ihre Mutter und wollte nicht in den Streit um den Nachnamen Norberg mit einbezogen werden. Damit bezog sie klar Stellung zu ihrer Stiefmutter. Kein Wunder: Denn Adeline scheint in der schönen Ehefrau ihres Vaters ein echtes Vorbild und eine Freundin gefunden zu haben. 

Auf Instagram zeigt die junge Frau immer häufiger, dass sie nicht mehr Papas kleine Tochter ist, sondern präsentiert sich mittlerweile in sexy Posen, die ihrer Stiefmutter in nichts nachstehen. Auch mehrere Influencer-Deals hat Adeline Norberg schon mit ihren rund 60 tausend Followern an Land gezogen. Aktuell geht die 18-Jährige noch in die Schule und möchte danach in einer Großstadt aufs College gehen. Wer weiß: Vielleicht haben wir schon den nächsten Promi in den Startlöchern stehen. 

Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die aktuellen Promi-News der Woche nachlesen.

Verwendete Quellen: RTL.de, Instagram, Bunte.de, InTouch

yku / cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken