Janine Kunze: Glück in (Schau-)Spiel und Liebe

Für Janine Kunze fängt das Jahr bereits gut an. Die Schauspielerin und dreifache Mutter hat gleich mehrere Eisen im Feuer.

Janine Kunze bei "Dingsda": Die Schauspielerin ist ein gern gesehener TV-Gast

Wer in der Öffentlichkeit steht, kann Privates und Beruf nicht immer trennen. Bei Janine Kunze (44) verschmelzen beide Bereiche manchmal sogar miteinander. Die 44-Jährige schauspielert, moderiert, zierte das "Playboy"-Cover. Sie engagiert sich als Botschafterin für Charity-Projekte für Kinder und veröffentlicht Anfang dieses Jahres ihr zweites Buch. Mit ganzem Herzen ist sie Mutter und Ehefrau und stellt auch vor der Kamera immer wieder ihre liebevolle Art unter Beweis - demnächst in einem "Shopping Queen"-Spezial und einer neuen Miniserie für das Möbelhaus Poco.

Blondchen, Staatsanwältin, Mutter

Optische Zeitreise

Barbara Schöneberger zeigt sich extrem gealtert

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger hat sich bei einem Fotoshooting auf eine optische Zeitreise begeben. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Bekannt wurde die Kölnerin durch die Comedyserie "Hausmeister Krause - Ordnung muss sein". Von 1998 bis 2009 spielte Janine Kunze die attraktive, aber einfältige Tochter Carmen so gut, dass viele sie auch im echten Leben für ein naives Blondchen hielten.

Mit der ZDF-Krimiserie "Heldt" schaffte sie den Imagewandel: Seit 2013 mimt Kunze die toughe Staatsanwältin Ellen Bannenberg. Auch Tochter Lili (15) ist als Serientochter von Ellen regelmäßig am Set. Nach anfänglichen Bedenken war Kunze schnell begeistert von dem Nachwuchstalent. Ihre Rolle als Mutter legt sie beim Dreh allerdings ab: "Ich habe gelernt, mich am Set komplett zurückzunehmen", so die Schauspielerin in einem Interview über die zunächst ungewohnte Situation. "Wir sind gleichwertige Kollegen, sie macht ihr Ding, und ich meines."

Der Ehemann managt Familie und Karriere

Nach Drehschluss steht das Familienleben im Fokus. Anstatt auf großen Events zu feiern, verbringt Kunze lieber Zeit mit ihren Liebsten. Seit 2002 ist sie mit Anwalt und Clubbesitzer Dirk Budach verheiratet, die gemeinsamen Kinder Lili, Lola und Luiz machen ihr Glück perfekt. "Familie geht uns über alles", schwärmt Kunze, die in einer Pflegefamilie aufgewachsen ist.

Über ihre Vergangenheit als Pflegekind schrieb Janine Kunze ihr erstes Buch. Am 31. Januar erscheint ihr zweites Werk: In "Liebling, ich habe die Kinder verschenkt!" beschreibt die Dreifachmutter mit typischem Humor, wie Paare den Familienwahnsinn überstehen. Ihr langjähriger Partner Dirk Budach managt als Papa die ganze Familie, als Ehemann seine Frau: Er frühstückt morgens mit den Kindern und bringt sie zur Schule. Mit seiner Gattin diskutiert er über Erziehungsfragen genauso wie über neue Jobs und Projekte.

Auch als Testimonial auf Erfolgskurs

Die Schauspielerin ist auch ein gefragtes Testimonial. Eines der neuen Projekte: eine Serie für die Einrichtungskette Poco, für die Kunze seit zwei Jahren als Werbebotschafterin im Einsatz ist. Während dieser Zeit hat sie schon viele lustige, skurrile und herzerwärmende Geschichten von Kunden und Mitarbeitern hautnah miterlebt. In der Miniserie, die am 26. Januar auf der Poco-Webseite und bei YouTube startet, geht sie voll in ihrer Rolle als engagierte Verkäuferin auf - die Zuschauer dürfen gespannt sein, wie die Blondine gemeinsam mit echten Filialmitarbeitern, Kunden und Freunden die alltäglich-verrückte Poco-Welt mit ihrer herzlichen und witzigen Art bereichert.

Bei Reality-TV-Shows gelingt es Janine Kunze ebenso, die Brücke zwischen Privatleben und professionellem Schauspiel zu schlagen. Im Weihnachtsspezial von "Das große Promibacken" 2018 konnte sie die Fachjury mit ihren Backkünsten überzeugen. Sie stach drei andere Promis aus und durfte die 10.000 Euro Preisgeld für einen guten Zweck spenden. Anfang 2018 gewann sie bei "Promi Shopping Queen" mit ihrem Outfit gegen zwei Mitstreiterinnen, ein Jahr später geht sie als prominente Begleitung im "Schiff Ahoi"-Special mit einer Teilnehmerin auf Shoppingtour. Die Folge wird am morgigen Sonntag, 27. Januar, um 20:15 Uhr bei VOX ausgestrahlt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche