VG-Wort Pixel

Janet Jackson Streit ums Kind mit Wissam Al Mana

Wissam Al Mana + Janet Jackson
Wissam Al Mana + Janet Jackson
© Action Press
Anfang April trennten sich Janet Jackson und Wissam Al Mana. Nun entbrennt der Streit um Söhnchen Eissa

Erst 2012 haben sie sich das Ja-Wort gegeben, jetzt lassen sich Janet Jackson und Wissam Al Mana scheiden. Pikant: Erst im Januar kam der gemeinsame Sohn Eissa zur Welt und den will Wissam nicht kampflos aufgeben.

Inszeniert sich Wissam Al Mana nur als perfekten Daddy?

Auch diese Trennung scheint nicht friedlich zu verlaufen. Laut "RadarOnline" muss sich Janet für den schwersten Kampf ihres Lebens rüsten. Ihr Exmann möchte das Sorgerecht für Baby Eissa und tut alles, um in der Öffentlichkeit als perfekter Vater dazustehen.  So sollen die Fotos, die ihn beim Spaziergang mit seinem Sohn zeigen, inszeniert gewesen sein. "Er ist ein sehr privater Mensch und wenn er solche Bilder von sich veröffentlichen lässt, dann hat das einen Grund - es wird einen Sorgerechtsstreit geben", sagte ein Insider gegenüber dem Klatschportal. 

Janet Jackson will mit Eissa auf Tour

Doch auch Janet ist ein absoluter Medienprofi und so soll es ebenfalls kein Zufall gewesen sein, als sie den ersten Schnappschuss ihres Kindes veröffentlichte. Kurz darauf meldete sich die 50-Jährige auf ihrer Website zurück und Bestätigte das Ehe-Aus mit Wissam offiziell. Gleichzeitig kündigte sie ihr Bühnen-Comeback an. Die Sängerin will wieder auf Welttournee gehen - mit dabei: Eissa. Ob Wissam das gefallen wird?

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken