Janet Jackson: Ist ihr Baby in Gefahr?

Die schwangere Sängerin hat ein überraschendes Auftrittsverbot von ihrem Doktor erhalten

Janet Jackson, 50, und ihr spätes Mutterglück - ist das ungeborene Baby in Gefahr? Ihr Doktor hat der Sängerin wegen Komplikationen strenge Bettruhe veordnet. Das verriet ein Freund dem Entertainment-Portal "Eonline".

Janet Jackson soll nicht mehr auftreten

"Sie ist okay und wird sich ausruhen, bis das Baby auf die Welt kommt", sagt der Insider. Wegen Vater des Kindes ist Ehemann Wissam Al Mana, 41, den sie 2012 in einer heimlichen Zeremonie geheiratet hat. Seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft hat sich die Schwester des verstorbenen King of Pop (†50) nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt.

Im Mai hatte Janet die freudige Nachricht über den Nachwuchs verkündet und deshalb ihre "Unbreakable World Tour" verschoben.

Bruder Tito Jackson dementiert Gerüchte

Welches Geschlecht das neue Mitglied des Jackson-Clans haben wird - noch streng geheim. "Sie hoffen auf ein gesundes Baby", sagt Janets Bruder Tito in der Radiosendung "Andy Cohen Live". Auch die Spekulationen, dass in Wahrheit eine Leihmutter das Kind austrage, verneinte er: "Janet ist sehr sehr schwanger."

Michael Jackson

Remember the Time

Juni 2009: Am 25. Juni 2009 stirbt Michael Jackson im Alter von 50 Jahren. Die ganze Welt trauert um den "King of Pop".
05. März 2009
23. Mai 2008: Michael Jackson und Christian Audigier
Auf der Neverland-Ranch, die einem riesigem Rummelplatz gleichte, wollte Michael Jackson Kindern eine Kindheit ermöglichen, die

33

Janet Jackson

Das wussten Sie noch nicht über sie

Janet Jackson: Das wussten Sie noch nicht über sie
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche