VG-Wort Pixel

Jane Pitt Stolz auf Angelina


Brad Pitts Mutter Jane Pitt ist stolz auf Angelina Jolie und deren Entscheidung, sich beide Brüste entfernen zu lassen. Auch vom Rest ihrer Familie erntet die Schauspielerin unterstützende Worte

Nachdem Angelina Jolie öffentlich machte, dass sie ihre Brüste amputieren lies, bekommt sie nun auch öffentliche Unterstützung von ihrer Familie. "Wir sind sehr stolz auf Angie, das bedeutet sehr viel für unsere Familie, besonders für unsere Enkelkinder. Wir lieben Angelina von ganzem Herzen", schrieb Jane Pitt, die Mutter von Brad Pitt, nun in einem öffentlichen Statement.

Auch der Bruder der 37-jährigen Schauspielerin hat nur warme Worte übrig: "Meine Schwester stellt, wie unsere Mutter, immer die Kinder an oberste Stelle. Ich bin sehr dankbar dafür, ihr Bruder zu sein."

Angelina selbst schrieb in dem Artikel in der "New York Times" , in dem sie ihre Doppel-Masektomie bekannt machte, dass ihre Kinder eine große Rolle bei ihrer Entscheidung für die Operationen spielten: "Ich kann meinen Kindern sagen, dass sie sich nicht davor fürchten müssen, mich an den Brustkrebs zu verlieren."

Natürlich wandte sich auch Angelina Jolies Lebensgefährte Brad Pitt mit einer Stellungnahme an die Öffentlichkeit. Ihre Entscheidung für den Eingriff sei absolut heldenhaft, sagte er. Außerdem dankte er dem medizinischen Team für die Betreuung. "Alles was ich mir für sie wünsche ist, dass sie ein langes und gesundes Leben mit mir und unseren Kindern hat."

In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, dass es zwischen Angelina Jolie und Jane Pitt des öfteren zu Streitereien kommt. Nun hat die Familie jedoch bewiesen, dass sie auch in Krisen zusammenhält.

vde


Mehr zum Thema


Gala entdecken