VG-Wort Pixel

Jane Fonda Sie wurde zum vierten Mal festgenommen


Hollywood-Star Jane Fonda ist zum vierten Mal bei Klimaprotesten festgenommen worden. Die Nacht musste sie im Gefängnis verbringen.

Jane Fonda, 81, wurde festgenommen. Mal wieder muss man sagen, denn beim hiesigen Polizei-Eingriff handelt es sich um den vierten seiner Art. Bereits den vierten Freitag in Folge wurde Jane Fonda, 81, bei einer Klimaschutz-Protestaktion vor dem Kapitol in Washington, D.C. festgenommen. Bilder, die die US-Seite "Deadline" veröffentlicht hat, zeigen, wie Fonda gefesselt von der Polizei abgeführt wurde. Dabei strahlt die Hollywood-Diva und scheint sich ihrer Sache mehr als sicher zu sein. Denn Fonda steht hinter den Protesten für mehr Klimaschutz, sie hat sie sogar selbst initiiert. Mit vollem Körpereinsatz – und zur Not auch gegen die Polizei – geht die 81-Jährige auf die Straße.

Jane Fonda im Gefängnis

Dieses Mal kommt Jane Fonda allerdings nicht so einfach davon: Da sie bereits drei Mal festgenommen wurde, musste sie jetzt die Nacht im Gefängnis verbringen, wie eine Sprecherin des "Fire Drill Fridays", so der Name der regelmäßigen Protestaktion, gegenüber "Deadline" bestätigte. Fonda soll noch am heutigen Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Welche Strafe ihr blüht, bleibt abzuwarten. 

Mehrere Hollywood-Stars festgenommen

Insgesamt wurden 46 Personen bei der Aktion festgenommen. Darunter auch Fondas Schauspiel-Kolleginnen Rosanna Arquette, 60, und Catherine Keener, 60. Der durch die "Fridays For Future"-Bewegung und die 16-jährige Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg inspirierte Protest von Fonda soll noch stolze sieben Mal stattfinden. Ob Jane Fonda dann jedes Mal in Untersuchungshaft landen wird? 

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken