Jane Fonda Heimlich verliebt in Robert Redford

Die beiden Hollywood-Stars Jane Fonda und Robert Redford standen bereits für drei gemeinsame Filme vor der Kamera – doch bei der Schauspielerin funkte es auch dahinter

Sie sind zwei der größten und erfolgreichsten Schauspieler in Hollywood: Jane Fonda, 76, und Robert Redford, 78. Beide stehen bereits seit über 50 Jahren vor der Kamera und denken auch mit fast 80 noch lange nicht ans Aufhören. In drei gemeinsamen Filmen, "Ein Mann wird gejagt", "Barfuß im Park" und "Der elektrische Reiter", spielten sie zwischen 1965 und 1980 ein Liebespaar. Und auch hinter der Kamera funkte es – zumindest auf Janes Seite.

Um ihre gemeinsame Arbeit nicht zu gefährden, machte die Oscar-Preisträgerin aus ihren Gefühlen allerdings lange ein Geheimnis. Auch, weil Jane zu dieser Zeit gleich zweimal verheiratet war. Von 1965 bis 1973 mit Regisseur Roger Vadim und danach mit Politiker Tom Hayden. In Interviews schwärmte sie aber immer in den höchsten Tönen von ihrem Co-Star Redford. "Bob hat etwas an sich, was es unmöglich macht, sich nicht in ihn zu verlieben", sagte sie einmal.

Mit der Zeit verriet die Leinwand-Größe immer mehr über ihre geheime Liebschaft: "Ich war total verknallt. Ich konnte es gar nicht abwarten, jeden Morgen zur Arbeit zu gehen. Und dann diese Kuschel-Szenen im Bett!" schwärmte Jane in der Talkshow von Oprah Winfrey, 60. Gelaufen sei zwischen den beiden Stars aber nichts: "Er hat nie etwas davon geahnt. Es war rein gar nichts zwischen uns, außer, dass wir immer eine tolle Zeit zusammen hatten", beteuert die Schauspielerin.

Doch so ganz vergessen kann Jane Robert wohl nicht. Erst vor wenigen Tagen postete sie ein Foto der Paramount-Studios, wo sie gerade für die Netflix-Serie "Grace & Frankie" vor der Kamera steht, auf ihrer Internet-Seite und schrieb dazu: "Es fühlt sich toll an, zurück an dem Ort zu sein, an dem ich so viele großartige Filme gedreht habe. Ich habe wundervolle Erinnerungen – vor allem weil ich total verknallt in Robert Redford war – an jeden unserer Filme."

Redford selbst hatte zwar stets lobende und liebevolle Worte für seine Kollegin übrig, äußerte sich aber nie konkret zu ihren Aussagen. Der Schauspieler war fast 30 Jahre lang mit der Historikerin und Aktivistin Lola Van Wagenen, 75, verheiratet, die beiden haben vier gemeinsame Kinder.

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema

Gala entdecken