VG-Wort Pixel

Jana Ina Zarrella in Corona-Quarantäne Sie leidet unter dem Familienentzug

Jana Ina Zarrella
© Getty Images
Jana Ina Zarrella macht aktuell schwere Zeiten durch. Die "Love Island"-Moderatorin hat sich mit Corona infiziert und muss sich 14 Tage lang von ihren Liebsten isolieren.

Seit einigen Tagen befindet sich Jana Ina Zarrella, 43, in Quarantäne in einem Zimmer in ihrem Haus in Deutschland. Den positiven Corona-Test hält die Moderatorin kurz nach ihrer Rückkehr von den Dreharbeiten zur aktuellen Staffel für das RTLZwei-Format "Love Island" auf Mallorca in den Händen. Ein Schock, denn die Frau von Sänger Giovanni Zarrella, 42, hat sich nach eigenem Ermessen streng an die Hygieneregeln gehalten.

Jana Ina Zarrella: "Alle sind gesund und negativ getestet worden

"Ich bin vorsichtig, trage immer Maske, habe Abstand zu allen und wasche ständig die Hände", schreibt sie auf die Nachfrage eines Followers auf Instagram. Die Frage nach dem "wo" bleibt letztendlich unbeantwortet, obwohl die 43-Jährige vermutet, dass sie sich auf der Baleareninsel infiziert haben muss.

Ein Glück für die sympathische Brasilianerin: Sie kann die Quarantäne unter einem Dach mit ihrer Familie verbringen, allerdings unter strengen Abstandsregeln: "Wir leben in getrennten Räumen, damit wir uns sicher sein können, dass keiner sich ebenfalls infiziert." Die sicher sehr belastende Situation zahlt sich allerdings aus: "Alle sind gesund und negativ getestet worden."

Keine prägnanten Symptome, doch das Mutterherz ist schwer 

Wie Jana Ina selbst vor wenigen Tagen in einem Video mitteilt, leidet sie nicht unter prägnanten Symptomen. Allerdings ist das Mutterherz schwer: "Ich habe meine Kinder zum letzten Mal letzte Woche Donnerstag umarmt. Ich hoffe, diese Zeit ist schnell vorbei, damit ich meine Familie wieder knutschen darf." Der elfjährige Gabriel Bruno und ihre siebenjährige Tochter, deren Namen Jana Ina und Giovanni bisher noch nicht preisgegeben haben, können es sicher kaum noch erwarten.

Verwendete Quelle:Bunte, Instagram

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken