VG-Wort Pixel

Jan Ullrich Im Entzug spricht er über offene Beziehung mit neuer Liebe

Jan Ullrich
Jan Ullrich
© Getty Images
Ex-Radprofi Jan Ullrich machte in letzter Zeit viele negative Schlagzeilen. In der Entzugsklinik spricht er jetzt über seine neue Freundin, mit der er eine offene Beziehung führt

Der Absturz von Jan Ullrich, 44, bewegt ganz Deutschland. Momentan ist der Ex-Radprofi in einer Entzugsklinik in Bad Brückenau, in der schon viele Promis versucht haben, clean zu werden. Jetzt meldet er sich aus der Klinik zu Wort und spricht über seine weiteren Pläne und seine neue Liebe Elizabeth Napoles, 34.

Jan Ullrich spricht über seine Beziehungen

Im Interview mit "RTL Exklusiv" spricht Jan Ullrich zunächst über die Umstände seines Entzugs. Etwas abwesend auf sein Handy starrend sagt der Tour de France-Gewinner, dass der Entzug eine Auflage seiner Ex-Frau Sara gewesen war, damit er wieder Kontakt zu seinen Söhnen aufnehmen konnte. "Mittlerweile merke ich, dass mir das auch gut tut!", so Ullrich weiter. Er hoffe, dass er und Sara irgendwann gute Freunde werden können. Denn eine neue Liebe hat der 44-Jährige bereits: die Kubanerin Elizabeth Napoles. Mit ihr plane er bereits die Zukunft und sie täte das auch, sagt Ullrich.

Jan Ullrich: Offene Beziehung mit Elizabeth

Die Beziehung der beiden stand bislang allerdings unter keinem guten Stern. Einige bezeichneten die 34-Jährige als Escort-Girl. Im Interview mit "Stern" spricht die Kubanerin nun erstmals über die Beziehung zu Jan Ullrich. Kennengelernt haben sich die Zwei ganz romantisch auf Mallorca in einem Restaurant. Jan schenkte ihr eine Rose und vier Tage später lud er sie in seine Finca ein. "Ich liebe Jan. Ich bin die Einzige, die ihm noch Wärme gegeben und in den schlimmsten Momenten geholfen hat. Wäre ich nicht bei ihm gewesen, wäre er vermutlich bereits tot." Aufrichtige Worte der 34-Jährigen, die gegen die von Jan Ullrich fast schon ein wenig kläglich klingen. Denn "RTL Exklusiv" verriet er, dass die zwei eine offene Beziehung führen, die auch Elizabeth akzeptiere.

Jan Ullrich: "Ich brauche halt Sex"

Demnach habe Ullrich die offizielle Erlaubnis, fremdzugehen. "Ich bin eben ein junger Mann und brauche halt Sex. Und wenn ich vier Wochen unterwegs bin, dann darf ich mir das auch mal von anderen Frauen holen, bevor ich es ausschwitze, was ja sowieso nicht geht", so Ullrich im Interview mit "RTL Exklusiv". 

Jan Ullrich will nun offenbar den Rat von seinem Ex-Rivalen Lance Armstrong befolgen, der ihn bereits in der Entzugsklinik besucht hat. Er riet ihm, seinen Entzug in den USA fortzusetzen. "Stern" sagte Ullrich jetzt am Telefon: "Ich gehe in die USA und werde sauber. Jetzt wird der Reset-Knopf gedrückt. Dann gibt es einen Neustart." Vorher möchte er aber noch einmal nach Mallorca zurück und seine Elizabeth sehen.

mni Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken