VG-Wort Pixel

TV-Koch Jamie Oliver "Meine Frau ist verrückt! Sie will noch ein Kind"

Jamie Oliver, seine Frau Jools und ihre Kinder Poppy, Daisy Boo, Petal Blossom und Buddy Bear präsentieren im August 2016 den damals neugeborenen River. 
Jamie Oliver, seine Frau Jools und ihre Kinder Poppy, Daisy Boo, Petal Blossom und Buddy Bear präsentieren im August 2016 den damals neugeborenen River. 
© Getty Images
TV-Koch Jamie Oliver gibt sich so offen wie nie. Seine Ehefrau Jools hat erst während des Corona-Lockdowns die dritte Fehlgeburt in Folge erlitten. Doch trotz des Schmerzes über die Verluste: Die fünffache Mutter will unbedingt noch ein weiteres Kind.

Jamie Oliver, 45, scheint nicht davon überzeugt zu sein, noch ein sechstes mal Vater werden zu wollen. Seine Frau Jools, 45, möchte unbedingt noch einmal schwanger werden. Der TV-Koch versteht ihren Wunsch, ist aber skeptisch: "Sie liebt es einfach, Mutter zu sein und dafür bin ich dankbar, aber ich denke, mit 45 sind wir wahrscheinlich am Limit."

Jamie Oliver: Er steht nicht mit Überzeugung hinter Jools Wunsch

Jamie ist zu Gast im "The Joe Wicks Podcast" und lässt die Zuhörer ohne Scheu an seinen Zweifeln teilhaben. "Wer ist derjenige, der all die Kinder will, ist es Jools?" fragt ihn der Gastgeber, und der "Naked Chef" bestätigt: "Jools. Sie ist buchstäblich verrückt und sie will noch eins." Der 45-Jährige hat bereits die Kinder Poppy, 18, Daisy Boo, 17, Petal Blossom, elf, Buddy Bear, neun, und den vierjährigen River mit seiner Frau.

Erst kürzlich offenbart Jools, dass sie zu Beginn des Lockdowns während der Corona-Pandemie ein weiteres Kind verloren hat. Insgesamt fünf Fehlgeburten hat die Britin bisher erlitten, drei davon alleine nach der Geburt ihres Jüngsten. Nun wünsche sie sich, erneut schwanger zu werden, erklärt sie im Juli im Podcast "Made By Mammas" mit Zoe Hardman und Georgia Dayton: "Ich möchte [noch ein Kind haben], aber ich muss einfach psychisch und auch physisch checken, ob es eine gute Idee ist, das noch einmal zu machen, weil ich 45 bin."

Jools ist sich bewusst, dass Jamie zögert. "Er ist irgendwie immer noch bereit dafür, irgendwie, aber nicht wirklich, also denke ich, dass ich nicht lange habe, vielleicht noch ein Jahr, und dann werde ich dieses Kapitel einfach abschließen." Denn eigentlich sei sie doch sehr zufrieden, sagt sie. "Im Moment bin ich sehr glücklich und erfüllt von dem, wie es ist." 

Ein Paar seit fast 30 Jahren

Jamie und Jools sind bereits seit Teenagerjahren ein Paar. Sie lernen sich kennen, als sie beide 17 sind. Im Jahr 2000 heiratet das Paar. Anfang des Jahres feiern die beiden ihren 20. Hochzeitstag und erneuern ihr Ehegelübde. 

Verwendete Quellen:Hello!, "The Joe Wicks Podcast", Podcast "Made By Mammas"

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken